Die SEO-Woche: Jenseits vom Müggelsee

Bookmark and Share

Wir tun alle so, als wäre die SEO Campixx für die SEO-Branche so etwas wie Ostern für die Christenheit. Der entscheidende Unterschied ist aber, dass an Ostern mehr als 500 Leute Zutritt zu den Kirchen haben. Deshalb widme ich diese SEO-Woche den Online-Marketern, die nicht an den Müggelsee nach Berlin reisen.

  • Dr. Pete hat allen Nicht-Campixxern die neu im Geschäft sind, einen Brief geschrieben. Seine Empfehlung: “Do First, Then Talk“. (Das dürfen übrigens auch die Müggelseer 500 lesen und alle, die schon länger im Geschäft sind sowieso.)
  • Man kann natürlich auch das Wochenende an den Rich Snippets seiner Seite basteln. Die Anleitung dafür liefern die SEOTrainees.
  • Oder mal die eigenen lokalen Suchergebnisse checken? Sebastian Socha beschäftigt sich sehr ausführlich mit Zahlen zum Places & Co.
  • Und in jedem Fall wird gefacebookt bis das WLAN-Kabel glüht. Allerdings nur, wenn Facebook tut. Das ist ja seit Mittwoch nicht mehr so richtig sicher. Nicht nur für Facebook sondern auch für ‘ne Menge anderer Webseiten war das ziemlich blöd war, erklärt uns jedenfalls Martin Weigert von Netzwertig.
  • Vielleicht ist das nächste Wochenende auch ein guter Zeitpunkt, sich mal in das drohende Leistungsschutzrecht einzulesen. Ach, das interessiert euch nicht? Sollte es aber. Denn wenn das kommt, wird es eine Menge Aggregatoren nicht mehr geben, wie wir im Webriting Magazin lesen können. Keine Angst, übrigens: Ich werde weiter machen können – denn bei uns ist jeder Buchstabe unique ;-)
  • Heute geht der Blick ja irgendwie über den Tellerrand. Aber auch zurück: Wie sieht ein Magazin wie Gründerszene die SEO-Agenda von Google? Fazit: Google wird auch 2012 den Algorithmus ändern. Mmmmh.
  • Oder soll es ganz konkret im Thema sein? Auf SEO Book (dem englischen…) gibt es zu lesen, wie man in Google Analytics SEO-Insights gewinnt. Und auf SEOmoz finden wir 11 Google Analytics Tricks.
  • Und noch ein Matt Cutts Video, bei dem man nur den Kopf schütteln, auf was für Ideen manche Leute kommen. “Sollte ich Dateiendungen erfinden, um meine Renkings zu verbessern?” Antwort von Matt, grob gesagt: Nein. Überraschungsfaktor: gering.
  • Ach, noch vergessen: Christophs Beitrag über die Lösung von 404-Problemen in den Google Webmaster Tools und mein Beitrag über gemeinsame SEO-Tasklisten.

Puh, nicht viel, gell? Aber was soll man auch kurz vor SEOCampixx schreiben, wenn alle nur über die SEOCampixx schreiben? Also, meckert nicht rum.

Und dann helfen wir auch dass euch so eine verpasste Konferenz nicht mehr passiert. Deshalb verlosen wir in der nächsten Woche ein Ticket für die SMX Ende April in München. Und was müsst ihr dafür tun? Das verrate ich nicht – das könnt ihr am Dienstag im CONTENTmanufaktur GmbH Newsletter nachlesen. Falls ihr euch den also bestellen wollt, könnt ihr das hier tun.

GD Star Rating
loading...
Die SEO-Woche: Jenseits vom Müggelsee, 4.3 out of 5 based on 3 ratings

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Bookmark and Share
0 comments