Content

Ohne Content geht’s nun mal nicht…

Grob gesehen, gibt es nur drei Bereiche, in denen man SEO betreiben kann: Mit dem Content schafft man die Grundlage für die Suchmaschine. Mit Backlinks beweist man die Relevanz dieser Seite. Und die Technik? Die sollte dem Robot keine Hürden in den Weg legen. Alles beginnt also mit dem Content. Hier alle Beiträge dazu.

Archiv

Online Marketing Insights: TV-Tracking

tv-tracking

Nein, Fernsehzuschauer kann man nicht verpixeln. Und trotzdem ist es eine der spannensten Disziplinen im Online Marketing, den Impact von Fernsehwerbung auf Webseiten zu messen. Mischa Rürup von intelliAd unterhält sich in diesem Videocast mit Angela Domes von der Münchner Agentur biz2byte genau zu diesem Thema. Ich hatte wieder das Vergnügen, die Produktion dieses Videocasts ... Weiterlesen...

Immer schön unscharf bleiben: SEO im Randbereich

Gastbeitrag

schnelltexte

Was hat SEO mit unscharfen Bildern zu tun? Wie kann ausgerechnet Unschärfe zur Präzision führen? Dieser Beitrag beschreibt die Wirkung, die Skizzen haben können – und weshalb man sich im Netz nie zu sehr festlegen sollte. Von Johannes Faupel, systemischer Therapeut und Berater, Technologie-/Med.-Fachjournalist Gleich zu Beginn der Hinweis: In diesem Beitrag geht es um ... Weiterlesen...

Die 5 wichtigsten Faktoren für eine gelungene Onpage Optimierung

SEO-Frage

Im Beitrag vom Montag haben wir von unserer Leserschaft interessante SEO-Fragen gefordert. Derjenige, dessen Frage auch unser Interesse weckt, gewinnt per Lehr-DVD einen Blick ins Hirn von Eric Kubitz. Mittlerweile sind auch einige Fragen bei uns eingegangen. Folgende hat sich eine DVD verdient: Frage: Google wird immer besser wenn es darum geht Manipulationen durch den ... Weiterlesen...

Der Content Marketing Prozess

content-marketing

Schön war der ContentDay 2014 in Salzburg. Wir haben uns mit allen nur denkbaren Themen rund um den Content beschäftigt. Und ich hatte die Freude, den gesamten Prozess rund um Content Marketing in einen Vortrag zu packen. Hier die Folien dazu. ContentDay 2014 Salzburg from Eric Kubitz Zunächst einmal habe ich den Ablauf formuliert, dem ... Weiterlesen...

Content Marketing und das Storytelling

SEO-CAMPIXX 2014

„Content Shock – oder: Ist die Content-Marketing-Party schon vorbei?“ nannte sich der Workshop von Markus Hövener, Geschäftsführer von Bloofusion auf der SEO Campixx. Dabei kam eine interessante und recht aktive Diskussionsrunde zustande. Auch, wenn wir wohl am eigentlichen Thema des Content Shocks vorbei diskutierten. Es gab wohl keinen, der die Gefahr sieht, dass via Content ... Weiterlesen...

Semantik I: Was damit gemeint ist

Präsentation

Programm_Tag_2___Search_Marketing_Expo_–_SMX_München

“Entitäten” und “Things, not Strings” sind Anwärter der Hype-Wörter im SEO-Business 2014. Aber auch “Semantik” steht auf der Shortlist dafür. Und trotzdem: In Zeiten von “not provided” und einer derart intelligenten Suchmaschine, die immer besser den Sinn von Inhalten versteht, gehören alle drei Wörter zum Repertoire eines Online Marketers. Auf der SMX München, 2014, hatte ... Weiterlesen...

Bevor du SEO machst…

bevor du SEO machst...

Neulich habe ich wieder einen potentiellen Neukunden weg geschickt. Ich habe ihm gesagt, dass er eine Menge Geld und Zeit spart, wenn er die anfallenden SEO-Kosten erst einmal in seine Webseite steckt. Wenn er diese ordentlich bauen lässt, funktioniert es auch mit Google. Eine hinreichende wenn auch nicht ganz korrekte Begründung. Also: Was sind eigentlich ... Weiterlesen...

Kann man Artikel verschiedenen Kategorien zuordnen?

SEO-Frage

Frage: Hallo Eric, ich habe einen Blog und stelle unter anderem Geschenkideen vor. Jetzt passen einige Ideen in verschiedene Kategorien (z.b. Kategorie Geburt, Kategorie Taufe, etc.). Sieht Google es negativ, wenn man Artikel verschiedenen Kategorien zuordnet oder ist das egal? Lieben Dank für deine Antwort und mach weiter so mit diesem Blog. Die Artikel sind ... Weiterlesen...