Die SEO-Woche: Technik, Anchor-Texte, Tools und nochmal Tools

Der Herbst ist da und in meinem Feedreader warten einige markierte Beiträge, die ich am Wochenende lesen will. Na ja, dann kann ich das auch für die netten Leser des SEO Books zusammen fassen. Und die nicht so netten Leser blättern jetzt bitte weiter. Danke!

Noch ist meine digitale Nachrichtenlage ziemlich dünn, denn der Urlaub schwingt noch nach. Was viele da oben in den nördlichen Bundesländern nicht wissen (können): In Bayern enden die Sommerferien erst in der kommenden Woche. Kaum zu glauben, gell? Aber das war es auch schon wieder mit überflüssigem Wissen für heute. Vielleicht noch eins: Eine Abfrage bei Google benötigt 0,3 Wattstunden (SPON). Na dann…

Ach, und dann möchte ich auf einen Beitrag hier hinweisen, mit dem ich auf einen Beitrag bei eisy.eu hinweise, der auf Searchmetrics hinweist, dass es dort nun bald eine neue Tool-Generation gibt. Also wer auf die DMEXCO nach Köln fährt, sollte wohl unbedingt bei Searchmetrics vorbei schauen. Und ich sage das nicht, weil wir Partner von Searchmetrics sind, sondern weil ich das Tool echt großartig finde.

Und dann möchte ich noch darauf hinweisen, dass wir – beängstigend öffentlich – drei Projekte verkaufen. Um ganz ehrlich zu sein: Noch freue ich mich auf mehr Angebote…

Also das muss jetzt erstmal reichen. Ich habe sicher einige wichtige Sachen vergessen. Zum Beispiel den einen oder anderen SEO Context. Aber da ich nicht davon ausgehe, dass unsere Kunden an solchen Wettbewerben teilnehmen, lass ich das hier raus.

GD Star Rating
loading...

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Kommentare (3)

  1. Anonymous

    Also geht es doch weiter mit der wöchentlichen Zusammenfassung? Find ich gut! 😉 Seit wann habt ihr eure Kommentare eigentlich auf DISQUS umgestellt?

  2. Anonymous

    Jepp, seowebdesigns (merkwürdiger Name, nennen dich deine Freunde auch so?), ich peile mal „so wöchentlich wie möglich“ an.

    Disqus hab ich vorgestern rein gehauen, weil es einfach mehr an Funktionen bietet. Und dann schlage ich mich auch nicht mit so viel Spam herum…

  3. Tino Niggemeier

    Die Liste mit den ugly-seo-tools ist mir durchgerutscht, danke fürs auflisten. Den IETester hoffe ich brauchen wir nicht mehr lang 🙂

Kommentare sind geschlossen.