Fremdgegangen: Großartiger Content, Panda-Update, Universal Search und ein simples CMS

Richtig ist, dass ich heute nicht mit meiner Arbeit hinterher gekommen bin und deshalb recht spät mit meinen Wochenrüblick dran bin. Falsch ist, und das möchte ich betonen, dass das etwas mit einer Hochzeit zu tun hat. Nur, dass da keine Gerüchte aufkommen.

Und wer hat es geschafft, dass ich das Posting nicht auf morgen verschiebe? Abwarten...

  • Markus Bauer von s1-suchmaschinenoptimierung ist auch fremdgegangen und hat beim Blog DeutscheStartups die ultimativen Listen zum Thema Universal Search raus gelassen. Also alle Bilder-, News-, Videos- und andere Vertical-SEOs aktualisiert eure Shortlists.
  • Und was ist das, was Markus den Startupsleuten da geschenkt hat? Genau: großartigen Content. Hierzu ist mir gerade ein Beitrag von Namics vor die Augen gekommen, in dem die Frage „Für Nutzer oder Suchmaschinen schreiben“ diskutiert wird. Ich nehm mal die Antwort vorweg: SEO-Content IST guter Inhalt für User. Aber lest halt selber…
  • Ein bisschen mehr Zeit braucht man für den großartigen Conten von Jens Fauldrath und Markus Walter, nämlich dem „SEO House“ Podcast auf Radio4SEO. Knapp zwei Stunden, die erste Stunde konnte ich beim Joggen heute hören: Macht euch auf ’ne Menge Panda-Infos gefasst.
  • Wie viele Bilder hat eine Webseite durschnittlich? Wäre gut zu wissen, hat sich Stevie gefragt und nachgemessen….
  • Ich selber habe ja hier die Frage danach aufgeworfen, wie das so ist mit den SEO Tools und dem Traffic. Wer glaubt, das alles gelesen zu haben, sollte noch mal in den Beitrag rein gucken. Denn ich habe jetzt auch Bildchen vom SEO Diver reingebastelt. Und die wurden sogar ausführlich geprüft und von Abakus schließich für richtig befunden 😉
  • Ach, und dann habe ich in dieser Woche mal das „GetSimple CMS installiert und war begeistert. Das braucht keine Datenbank, lässt überall SEO-Einmischung zu und ist natürlich auch kostenlos. Macht nur Sinn für echt kleine Seiten (vielleicht so 10-20 Unterseiten). Aber für diese dürfte es besser sein als ein umgebogenes WordPress.
  • Den wöchentlichen SEOmoz lassen wir mal aus. Da war zwar irgend ein großartiger Artikel, aber den habe ich vergessen. Und ich will ja auch mal Feierabend machen.
  • Außerdem nicht dabei: viele andere Beiträge die ich entweder übersehen oder vergessen habe. Bitte sagt mir, was ich vergessen habe und tut nicht so, als ob das hier keiner lesen würde. Ich sehe euch doch in den Stats…

Ja, und wer hat mich jetzt dazu gebracht, das jetzt zu schreiben? Niemand. Wieso fragt ihr?

GD Star Rating
loading...

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Kommentar (1)

  1. Pingback: Fremdgegangen: Toller Content, toller Content, toller Content » SEO Zeugs, aufgeschleckt

Kommentare sind geschlossen.