PIP-Xmas Update und Browser Size

Könnte mal bitte jemand bei Google anrufen und die alle in die Weihnachtsferien schicken? Mir wird das irgendwie zu anstrengend. Man hat den Eindruck, die legen jeden Tag noch mal ein Osterei. Gestern war das (neben dem „cross-domain“ Canonical-Tag) wohl das SERPS-Update (POP-Xmas Update genannt), das offenbar größere Markenseiten nach vorne gespült hat.

Mmmmh, des einen Leid… Einige unserer Kunden freuen sich darüber. Aber warten wir  erstmal ab was wirklich passiert ist. Ich schätze mal, dass auch dies der Vorbereitung der Caffeine-Einführung dient.

Und als kleines Geschenkerl für die Layout-Optimierer unter uns, gab es noch das Tool „Browser Size„:

browser-size

Na ja, vielleicht habe ich da ja etwas Wichtiges übersehen. Aber dieses „Tool“ sieht mir eher nach einer Nachmittags-Bastelarbeit eines Nachwuchs-Googlers aus. Also wenn wir in diesem Jahr nur noch solche „nice-to-have“-Überraschungen bekommen, wäre ich ja schon zufrieden.

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen