SEO-Woche: Drekönigstreffen, Rich Snippets und (natürlich) Backlinks

Damit wir morgen viel Zeit mit den Dreikönigstreffen der Parteien verbringen können, ist ja heute so etwas wie Freitag. Deshalb, und weil wir so selbstherrlich sind, kommt heute die Zusammenfassung der letzten Woche… äh Wochen. Aber keine Sorge, ist eh nicht so viel passiert.

  • Damit ihr euch nicht wundert: Nach langen Redaktionskonferenzen und mehreren Rückfragen bei Kai Diekmann haben wir uns entschlossen, KEINE (in Zahlen „0“) Jahreszusammenfassungen, egal ob rück- oder vorblickend hier aufzunehmen. Die Links nach hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier müsst ihr euch also selbst zusammen suchen. Den Beitrag „Auf was wir uns im folgenden Jahr konzentrieren“ habt ihr ja schon gelesen, jedenfalls lässt das die Besucherstatistik vermuten.
  • Wenn sich der Seonaut mit den SEO-Trainees unterhält, wird was längeres draus. Deshalb ist das ein Lesetipp für morgen, für alle die Zeit haben, weil sie der FDP nicht beim Sterben zuschauen möchten.
  • Mal testen werde ich den Tipp auf Blogs Optimieren, Richt Snippets in WordPress Blogs  per Plugin einzubauen.
  • Endlich meldet sich der Deutsche Knigge Rat zu Wort und erleuchtet uns Unwissenden mit einem „Privacy Knigge„, der die Privatsphäre in sozialen Netzwerken schützen soll. Guter Tipp: „Behalten Sie den Weitblick“. Gut, dass das endlich mal jemand sagt!
  • Nochmal „Blogs Optimieren“: Dort hat man neue Snippets für Tarifvergleiche gesichtet. Das macht, finde ich, nur vorübergehend Sinn. Denn eigentlich will Google doch lieber gleich den Tarifvergleich selbst machen. Oder?
  • Eine interessante Auffrischung des Themas „Ranken für Google Instant“ wurde auf Search Engine Roundtable angestoßen. Ja, nicht vergessen: Die Klappvorschläge sind manchmal ganz schön aktuell und bieten ’ne Menge Potential.
  • Fünf sehr konkrete und wichtige Tipps, um große Seiten zu optimieren, habe ich auf SEOmoz gelesen. Dass hierbei „Panda“ mit im Titel steht, halte ich für Keyword-Dropping. Aber die sehr technischen Hinweise sind wirklich gut.
  • Bei Eisy habe ich gelesen, wie das bald mit dem Backlink-Modul in der Searchmetrics Suite aussehen wird. Na, da sind wir mal gespannt… 😉
  • Im SEO-Book (Kennt das jemand?) habe ich in der Serie SEO-Check einen sehr ausführlichen und tollen Beitrag von Christoph über Backlinks gelesen.

Puh, das war’s schon? Na ja, vielleicht habe ich auch ein paar gute Postings verpennt. Habe mich in den vergangenen Tagen mehr mit dem Treiben da draußen als mit SEO beschäftigt. Aber das hat ja nun wieder ein Ende. Denn wenn ich die Wahl zwischen einem solchen Bundespräsidenten und dem Google-Robot habe, nehme ich dann doch wieder den Bot. Der ist – trotz allem – ehrlicher.

GD Star Rating
loading...

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus