SEO-Woche: OnPage, Keyword-Tags, Google News Tricks, Webmaster Tools, Linkabbau, und, und, und

Ui, da war was los in der vergangenen Woche! Und nicht nur in der SEO-Welt da draußen – auch in unerer kleinen Agentur-Butze. Aber das interessiert euch  eh nicht. Deshalb gleich mal, schwupp, in die Themen.

  • Matthias Bachor hat die wunderbare OnPage-Optimization von Searchmetrics vorgestellt und Eisy hat über neue, echt chicke Analysen inkl. eines Experten-Modus im Sistrix Optimizer berichtet. Sieht lecker aus. Falls noch jemand nicht weiß, was man mit solchen Tools machen kann, dem Empfehle ich meinen Vergleich der vielen neuen OnPage-Tools.
  • Nicht mal eben ein OnPage-Tool anwerfen werden vermutlich Markus Walter und Jens Fauldrath zur Vorbereitung auf den SEO Day. Dort werden sie nämlich SiteClinics vorführen – auf die man sich jetzt bewerben kann. A propos SEO Day: Es gibt noch ein paar Karten. Entscheidet euch aber schnell, denn die Hotel-Situation zu dieser Zeit in Köln ist schon irgendwie ziemlich angestrengt.
  • Google führt für News-Seiten die Keyword-Metatags wieder ein. Zwar mit anderen Specs als bei den guten, alten Keyword-Metatags – aber viele Kommentatoren vergleichen die Konzepte. Ich schätze allerdings, dabei geht es nicht wirklich um die inhaltliche Zuordnung – denn die  funktioniert doch in den News doch eigentlich ganz gut. Ich denke, möglicherweise will Google damit per Metatags auf weitere News fern der bekannten Newsquellen aufmerksam gemacht werden. Denn wenn jeder die Tags einsetzen kann, wird damit auch schlicht „News“ signalisiert… Eure Erfahrungen würden mich interessieren.
  • Rike Günther hat auf Ranking-Check eine Menge über das Semantische Web in Form von Rich Snippets und schema.org geschrieben.
  • Vom Umgang mit den URL-Parametern in den Webmaster Tools erzählt uns Maile Ohye in der Googlewebmaster Central. Schaut euch das Video an, das ist eine angenehme Art, Fehlern vorzubeugen.
  • Wir hatten in dieser Woche auch Post von den Google Webmaster Tools. Aber nicht, wie ihr denkt: Da unser Provider Hosteurope eine Nacht lang unseren Server inklusive Mail (über die die Pingdome-Hinweise gekommen wären) ausgeschaltet hat, stand der Robot vor verschlossener Tür. Deshalb hat er uns gegen Mittag eine E-Mail geschrieben. Nun ja, das war dann auch zu spät. Was lernen wir daraus? Mail und Web gehört getrennt! Egal: Jetzt gibt es auch für Suchanfragen eine Benachrichtigung. Wohl eher so etwas wie ein Search Analyse Report. Mal angucken…
  • Karl Kratz hat zielt vermutlich mit einem Google Alert auf „Keyword Density“. Und immer, wenn er die Begriffe auf einer SEO-Seite findet, steigt sein Blutdruck. Und zwar zurecht! Der Beitrag von Marco Janck „Der ideale SEO Text“ war also ganz nach seinem Geschmack, denn der Seonaut stellt darin andere algorithmische Konzepte der SEO-Vertextung vor. Mich persönlich quält zwar auch diese Wortzählerei – denn ich finde, „der ideale SEO Text“ sollte vor allem inhaltsreich und lesenswert sein. Aber, nun, ja, ich weiß. Ihr habt trotzdem irgendwie auch recht…
  • A propos Marco „Seonaut“ Janck: In dieser Woche hat er den Info-Startschuss zur SEOCampixx 2013 abgefeuert. Ganz besonders, meine Lieben, freue mich auf den Next Level Day. Da werden wir uns dann über vieles andere außer SEO unterhalten. Nicht verpassen!
  • Vorher können wir aber noch alle bei der SEO-Verlosung mitmachen. Bemerkenswert, was Felix Beilharz da alles zusammen getragen hat. Ich hab‘ in der Sommerpause irgendwie verpennt, auch etwas von uns in den Topf zu schmeißen. Felix: Geht da noch was?
  • Hanns Kronenberg hat seine Präsentation über die Google Rankingfaktoren, die er immer bei sich trägt, auf dem Sistrix-Blog veröffentlicht. Ich würde mal sagen: Durchblätterbefehl!
  • Bernd Kling hat auf Xoomix einen von den News-Tricks von Focus & Co angenervten Beitrag geschrieben, auf dem er vor allem Burda doppeltes SEO-Spiel vorwirft: Einerseits das Leistungsschutzrecht voran treiben und andererseits bei Google News nach Snippets jagen. Und da hat er schon sehr recht. Und hatte Stefan Plöchinger, SZ Onlinechef nicht auch etwas Kluges dazu geschrieben? Ah, hier. Außerdem fällt dabei eine großartige Alternativlos-Podcast-Episode (naja, vom Juli) mit Springer-Chef Mathias Döpfner ein. Der liefert darin ein gutes Bild ab. Nicht nur, weil er darin verspricht, dass Blogger unter diesem Leistungsschutzrecht nicht leiden werden.
  • Google Maps hat jetzt die Fahrpläne der Deutschen Bahn integriert. Fein. Juchu. Pressekonferenz. Äh, aber warum eigentlich nur Google? Und warum kennt Google dann nicht die Strecke zwischen München und Bad Tölz, die zwar von einem Bahnkonkurrenten befahren wird – aber in sonst allen Plänen (auch denen der Bahn) zu finden ist. Da werden doch nicht zwei Fast-Monopolisten miteinander kuscheln. Oder?
  • Eine intensive Diskussion hat Kai Spriestersbach mit seinem Beitrag „Dem Penguin entkommen – mit Linkabbau aus der Penalty“ ausgelöst. Das hat ganz gut (oder eben gerade nicht) zu meiner Antwort auf die Frage gepasst „Welche Links muss ich entfernen, damit Google mich aus der Penalty entlässt“. Macht euch selbst ein Bild, scheint auch ein emotionales Thema zu sein…
  • Und dann war da noch der Marcell Sarközy, der auf SEOdeluxe die Frage stellt, ob Linkbuilding noch Sinn macht. Sein Fazit: „Natürlich ist es nach wie vor wichtig, Backlinks aufzubauen. Jedoch sollte der Linkaufbau nicht die oberste Priorität sein.“
  • So, zum Schluss noch die Aussicht auf den Kampf der Titanen, die letzte Schlacht, den Krieg der Weltmächte: Endlich ist der Google-Killer gefunden! Nach einem fetten Auftritt auf der DMEXCO (allerdings mit leerem Stand, wie mir auffiel) scheint die russische Suchmaschine Yandex vor einem Start in Deutschland zu stehen. Wobei mir einfällt, dass hier doch kaum jemand die kyrillischen Schriftzeichen lesen kann. Na, möglicheweise setzt Ily Segalovich, der Technikchef dort, auf ein gutes Erinnerungsvermögen früherer DDR-Bürger? Wir werden sehen!
GD Star Rating
a WordPress rating system
SEO-Woche: OnPage, Keyword-Tags, Google News Tricks, Webmaster Tools, Linkabbau, und, und, und, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Kommentare (2)

  1. beilharz

    Hey Eric,
    vielen Dank fürs Erwähnen der SEO-Verlosung! Ist allerdings leider seit gestern abgelaufen. Der Fairness halber muss ich es auch dabei belassen, sonst werden bestimmt manche Teilnehmer sauer :-)
     
    Lg
     
    Felix
     
    P.S.: Bin mal eben meine Meta-Keywords auffüllen… 😀

  2. eric108

     @beilharz *grmpfl* Ich hab’s halt verpennt. Beim nächsten mal stecken wir dafür das Doppelte rein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *