Archiv des Autor: Elisabeth

Über Elisabeth

Elisabeth ist der andere Chef der CONTENTmanufaktur GmbH. Sie verantwortet den redaktionellen Teil der Agentur.

Produkttexte schreiben: Tipps für mehr Abwechslung

Neulich war ich wiedermal bei einem Kunden, um die Redaktion in Sachen Produkttexte fit zu machen. Das heißt – die waren schon fit, sehr sogar, aber sie suchten nach neuen Techniken, um sich zu inspirieren und ihre Kreativität auf Touren zu bringen. Was war deren Problem? Sie schrieben Produkttexte am Fließband, ihr tägliches Soll: 40 Texte zu je ca. 100 Wörter. Und das Ganze für relativ austauschbare Produkte – Kashmir-Pullover, Jeans, Sandaletten. Hut ab vor dieser Leistung, vor allem weil… Mehr Lesen >

Landing Pages schreiben: lokalisierte Städte-Texte in 7 Schritten

Ihr SEOs da draußen kennt das alle: Google will uniquen und relevanten Inhalt – und zwar gnadenlos auf jeder Seite, die ranken soll. Wenn ihr ein Business habt, das ihr in vielen deutschen Städten vermarkten wollt, dann braucht ihr fast immer eine Landing Page für jede einzelne Stadt. Und somit einen uniquen Text für jede einzelne Stadt. Es gibt meist leider keine Alternative dazu. Aber wie schaffe ich es denn nun, 50 Mal einen lesenswerten, einzigartigen Text zu schreiben? Hier… Mehr Lesen >

6 Tipps für wirklich gute SEO-Texte

Google wird semantisch! Deshalb habt ihr von Eric Kubitz in seinen Vorträgen schon erfahren, was Entitäten und Kookkurenzen sind und warum diese für SEO Texte wichtig sind. Das alles ist cool, aber für die tägliche Arbeit brauchen wir zusätzlich etwas Handfestes, oder? Wir möchten am liebsten klare Hinweise darauf, wie wir suchmaschinenfreundliche Texte schreiben – ohne eine Doktorarbeit daraus zu machen. Der Moz Blog-Beitrag More than Keywords: 7 Concepts of Advanced On-Page SEO hat mich sehr gefreut, denn darin findet sich alles: Die gut… Mehr Lesen >

Briefing für Autoren: Suchradar & mehr

Im neuen Suchradar findet ihr einen Artikel, den ich über das perfekte Briefing für Autoren geschrieben habe. Um euch die Lektüre ein bisschen schmackhafter zu machen, könnt ihr hier schon mal ein paar Appetizer lesen. Und mehr… Ich habe den Artikel vor einigen Wochen geschrieben. Kennt ihr das? Man liest einen Beitrag nach einer Weile wieder und plötzlich fallen einem noch mehr Details ein, die man noch ergänzen könnte. Im Web ist das ganz einfach: Artikel aktualisieren und veröffentlichen. Und… Mehr Lesen >

Rechtschreibung mit links!

Mal Hand aufs Herz: Bist du hundertprozentig fit in Zeichensetzung, Grammatik und Rechtschreibung? Du meinst, das erledigt doch sowieso dein Rechner? Pustekuchen: Wenn die Kommas nicht sitzen, sieht das dein Rechtschreibprogramm nicht. Wenn du einen Fehler bei „das“ und „dass“ machst, genauso wenig. Bist du ganz sicher, welche zusammengesetzten Verben man zusammenschreibt und welche nicht?

Kleine Schreibschule Teil 2: Stilkunde

Was ist guter Stil? Eins ist schon mal klar: Lieber gar keinen Stil als einen schlechten. Ich meine: Wenn ein Text seltsame Eigenheiten aufweist, dann gilt diese Ausrede ganz gewiss nicht: „Das ist eben mein Stil“. Nein, Günther Grass hat seinen Stil, auch Thomas Mann hatte ihn. Aber: Um einen eigenen Stil zu entwickeln, muss man erst das Schreib-Handwerk perfekt beherrschen. Und wer kann das schon von sich behaupten? Wolf Schneider, der Stil-Papst schlechthin, hat schon jede Menge zum Thema… Mehr Lesen >

Kleine Schreibschule Teil 1: In 10 Schritten zum perfekten Web-Text

Für die nächsten Wochen habe ich mir vorgenommen, hier ein bisschen aus meinem Schreiballtag zu plaudern. Heute will ich euch erzählen, wie ihr einen informativen Text aufbauen, strukturieren und verfassen könnt. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, dann steht am Ende ein Text, mit dem ihr eure User wirklich packen und überzeugen könnt. Diese 10 Schritte führen euch zum perfekten Web-Text.