Hurra! Doppelter Content kann jetzt zweifelsfrei gekennzeichnet werden

Bislang waren Syndication von Content oder andere völlig legitime Maßnahmen, Texte doppelt zu verwenden, immer ein Problem. In Verlagen, die ja Inhalte hin- und her schieben, war dies immer wieder eine Schwierigkeit: Einerseits wollte man gerne Beiträge mehrfach verwenden, andererseits war das gegenüber Google ein gefährliches Verhalten. Denn man musste mit irgendwelchen Tricks vermeiden, dass Google  nicht  die Quelle sondern  das Duplicat in den Index nahm. (von „Bestrafungen“ abgesehen). Nun können (und sollten) doppelte Inhalte eindeutig gekennzeichnet werden.

Das funktioniert allerdings nur innerhalb von einer Domain – aber nicht zwischen zwei Domains. Das heißt, dass uns das bei Syndication nur dann etwas helfen wird, wenn diese Domain-Mauer auch noch fällt. Für mehrfach verwendete redaktionelle Beiträge (News, die dann Produktbeschreibungen werden) oder doppelte Community-Beiträge (User können die Texte anderer „übernehmen“) ist das aber trotzdem extrem günstig.

Im Blog der Google Webmaster Central wird erklärt, wie das geht. Kurz zusammen gefasst: Im Headerbereich der kopierenden Seite muss ein „link“ mit „canonical“ eingetragen werden, der auf die Inhaltsquelle zeigen:

<link rel=“canonical“ href=“http://www.die-quell-domain.de“ />

Das zeigt dann der Suchmaschine, welchen Inhalt sie eigentlich tatsächlich in den Index nehmen soll. Das ist keine „offizielle“ Spezifikation, sondern ein „Hint“, der aber lt. Google sehr ernst genommen wird.

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen