Schnelle Rettungsaktion von Backlinks auf 404-Seiten

Ein kleiner Bug-Fix, den ich schon lange mal los werden wollte: Ihr habt (und daran ist kein Zweifel) Fehlerseiten, auf die schöne Backlinks zeigen. Das passiert wenn ein anderer Webmaster dusselig noch irgendwas an einen Link anhängt oder ihr alte, gammlige Unterseiten gelöscht habt auf denen externe (oder auch interne!) Links waren bzw. sind.

Ganz schnell und einfach rettet ihr die Links in weniger als zehn Minuten:

404 Seiten links retten

Und das geht so:

  1. Google Webmaster Tools anteuern auf „Diagnose“ > „Crawling-Fehler“ (grüner Pfeil) und über der Aufzählung auf „Nicht gefunden“. (Sollte es diesen Punkt oben nicht geben, habt ihr keine solchen Seiten – aber das kann ich mir nicht vorstellen…)
  2. In der rechten Spalte seht ihr, wie viele Links auf diese Seiten jeweils zeigen (rotes Oval). Das zur Priorisierung der nachfolgenden Arbeiten. Übrigens: Auch interne Links sind wichtig.
  3. Diese internen Links biegt ihr ggf. auf den Linkquellseiten um … oder/und…
  4. die Seiten mit externen Links werden in die .htaccess mit einem sinnvollen Linkziel bei euch (thematisch möglichst nahe) eingetragen.
  5. Fertig.

Wer grad den Eintrag in der .htaccess nicht im Kopf hat:

redirect 301 /PFAD/DER/SEITE.htm http://www.meinedomain.de/zielseite.html

Was noch? Ach ja, manchmal sind grottig alte URLs da drin. Egal, trotzdem oder gerade deshalb machen…

Los geht’s!

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book. Jetzt schreibt allerdings mehr auf dem Contentman

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen