Überschriften mit HTML-Formatierung

Für Überschriften werden am besten die traditionellen HTML-Auszeichnungen verwendet. Diese können im CSS dann formatiert werden. Auf diese Weise sehen die Robots, was eigentlich Das Wichtigste auf der Seite ist. Und das sollte dann auch wirklich in der Überschrift stehen: Die wichtigsten Keywords im <h1>-Tag, die zweitwichtigsten im <h2>-Tag u.s.w.. Ideal ist es, wenn die Keywords im <h1>-Tag und dem <title>-Tag identisch sind.

Ergänzung: Es scheint sich derzeit zu zeigen, dass der <h1>-Tag weniger wichtig ist als <h2> und <h3> (Quelle). Mein Vorschlag für redaktionelle Seiten: Schreibt vernünftige Überschriften, Dachzeilen und Zwischentitel und gebt diesen diese Formatierungen. Achtet darauf, dass hier auch die wichtigsten Keywords vorhanden sind und bedenkt ansonsten, dass wir Webseiten für Menschen und nicht nur für Google machen…

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen