Watch out for your Description!

Google überarbeitet offensichtlich derzeit sein Verhältnis zum Meta-Tag „Description“. Noch sind uns die Details nicht ganz klar, aber es ist deutlich zu sehen, dass die Suchmaschine bei der Anzeige im SERPs-Snippet derzeit stark dreht.

Nicht neu ist  ja, dass bei längeren Suchbegriffen nun auch längere Descriptions angezeigt werden. Interessant ist aber, dass seit einigen Wochen auch vermehrt Descriptions zu sehen sind, die das Keyword nicht enthalten. Bislang haben wir von den Redaktionen verlangt in jedem Fall das Keyword in den Beschreibungs-Meta-Tag zu packen – aber davon muss man jetzt wohl langsam abrücken.

Interessant sind ein paar Beispiele:

1. Die Description wird z.B. angezeigt, wenn das Keyword gar nicht auf der gibt. Gibt’s nicht? Doch, schaut mal:

iphone-description

Diese Seite von Freenet ist unter den Keyword „iphone“ sehr gut platziert – ohne auch nur einmal den Begriff auf der Seite zu haben. (Warum die Platzierung so gut ist, weiß ich – aber das dürft ihr auch selber raus bekommen…). Dementsprechend sieht das Snippet so aus:

description-1Wobei hier natürlich klar ist: Ohne Keyword irgendwo wird halt die vorhandene Description angzeigt – egal ob mit oder ohne Keyword.

2. Das Snippet hat gar keinen Beschreibungs-Text,  wenn die Seite auf die gezeigt wird, direkt weiter leitet oder sich sonstwie dem Benutzer entzieht. Gibt’s auch nicht? Doch. Keyword „Firewall“…

firewallDie dadurch errechte Seite enthält das Keyword reichlich – allerdings wird der Benutzer fix auf eine andere Seite weiter geleitet. Auch auf dieser ist „Firewall“ enthalten. Aber nix wird angezeigt. Warum? Na, schaut euch das selber an…

3. Aber auch wenn im Text das Keyword steht und alles ganz einfach und klar aussieht, wird manchmal trotzdem die Description angzeigt, auch wenn darin nicht das Keyword steht. Schwer zu sagen warum das so ist in diesem Beispiel. Wurde nachher der Text noch mal verändert? Ist das einfach ein Bug bei Google? (Keyword „Firewall“)

heise

Fazit:

Also wie jetzt? Fest steht, dass Google noch nicht an dem Punkt ist, wo man hin will, da die Ergebnisse häufig noch unbefriedigend sind. Aber man kann schon sagen, dass die Fälle, in denen die Description ohne Keywords angezeigt wird, häufig auf absichtliche oder unbeabsichtigte Tricks hinweisen.

Wir haben das gerade auch mit einer Seite gesehen, deren Startseite versehentlich bei jedem Aufruf eine 404-Fehlermeldung ausgespuckt hat. Das erste Signal in den Suchergebnissen war, dass die Description (obwohl die passend vorhanden war) ausgeblendet wurde. Die Seite war zwar noch im Index – aber ohne Beschreibung. Erst nach einigen Tagen ist sie ganz von der Bildfläche verschwunden.

Mit anderen Worten: Watch out for your Description!

GD Star Rating
loading...

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus