Schlagwort Archiv: Content

Ohne Content geht’s nun mal nicht…

Grob gesehen, gibt es nur drei Bereiche, in denen man SEO betreiben kann: Mit dem Content schafft man die Grundlage für die Suchmaschine. Mit Backlinks beweist man die Relevanz dieser Seite. Und die Technik? Die sollte dem Robot keine Hürden in den Weg legen. Alles beginnt also mit dem Content. Hier alle Beiträge dazu.

Lohnt sich Google News für SEOs? Wirklich?

Der neueste Suchradar von Bllofusion ist wieder äußerst lesens- und lernenswert. Respekt an Markus Hoevener, der Chefredakteur, Verleger und CvD in einer Person 😉 Ein Thema habe ich in der aktuellen Ausgabe auch beigesteuert: „Lohnt sich Google News für Website-Betreiber?“ Ich weise hier in unserem kleinen Freunde- und Kunden-Magazin darauf hin, weil dieser Artikel meinen aktuellen Stand zum Thema „Google News“ abbildet und etwas leichter zu verarbeiten ist, als die doch recht „sachliche“ Themenseite „Google News“ hier auf SEO Book…. Mehr Lesen >

Mayday, was wir daraus lernen und die Relevanz im Longtail

Nun ist das Mayday-Update von Google schon einige Wochen alt und ich möchte versuchen, einige Lehren daraus zu ziehen. Zwar haben unsere Kunden darunter alle nicht gelitten – aber ich denke, man kann aus dem Update ganz gut ableiten, was Google von Longtailseiten eigentlich erwartet. Und das ist eigntlich wahnsinnig trivial, man traut es sich fast gar nicht zu sagen, so banal ist es: Baue auch im Longtail relevante Seiten mit eigenem Inhalt, die für die User gemacht sind.

Last Minute SEO-Potential für die Fußball WM

Sie tun es wieder: Zu der ohnehin recht gedrängelten Konkurrenz um Suchbegriffe wie „Fußball WM 2010“ kommt nun auch noch Google himself und schiebt alle redaktionellen Suchergebnisse aus dem sichtbaren Bereich: Wie auch schon zu den Olympischen Winterspielen informiert Google die Besucher lieber selbst als auf zu findende Webseiten hinzuweisen. Und so sind auch bei großer Auflösung nur Anzeigen, die Fußball-WM-One-Box, die offizielle Fifa-Seite und die unvermeidliche Wikipedia im sichbaren Bereich zu sehen. Wohl dem also, der seo-mäßig nicht auf… Mehr Lesen >

SEO-CMS für kleinere Projekte: Seotoaster

Es muss ja nicht immer WordPress sein, warum nicht auch mal Seotoaster? WordPress ist vermutlich deshalb das wohl beliebteste CMS unter SEOs weil es halt einfach bekannt ist und fix installiert ist. Es gibt auch Gründe, eine Projekt-Seite nicht mit WP zu bauen – zum Beispiel, wenn es gar kein Blog sein soll… Und genau dann könnte die Open Source „Seotoaster“ das CMS der Wahl sein.

SEO am Morgen: Don't panic!

Heute mal zwei Charts, die – hoffentlich – zu einer gewissen Coolness bei der Arbeit beitragen. Ich möchte damit zeigen dass es oft wenig sinnvoll ist, während der Suchmaschinen-Optimierung, stündlich nach dem Stand der Sache zu schauen. Besser: weiterarbeiten und nach ein paar Tagen die Positionen kontrollieren. Warum? Darum:

SEO am Morgen: "Canonical-Tag domainübergreifend" oder "Die Rettung der Syndication?"

Erst war die Quelle etwas unklar, aber die Info scheint auf der Search Marketing Expo NYC East 2009 ihre Quelle zu haben: Ab Jahresende 2009 will Google den cannonical-Tag auch domainübergreifend akzeptieren. Hört sich zunächst uninteressant an – ist aber extrem spannend. Jedenfalls alle Content-Syndizierer und alle Betreiber von Sh0ps sollten weiter lesen.

Spiegel Online verrät SEO-Tipps für Google News

In dieser Woche ist Burdas nachrichten.de gestartet – ein Nachrichten-Aggregator-Projekt mit Potential. Alle deutschen redaktionellen Webseiten schauen besonders interessiert darauf, denn Burda verspricht den gelisteten Quellen eine Umsatzbeteiligung bei vermarkteten Einnahen. Und weil alle interessiert schauen, fängt Spiegel Online an zu analysieren, schreibt „Burda googelt im Ungefähren“ und offenbart nebenbei die wichtigsten Faktoren für die Optimierung für Google News:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen