Schlagwort Archiv: Duplicate Content

SEO-Fehler des Jahres: Doppelter Inhalt

Unter den SEO-Fehlern ist der Duplicate Content einer der gefürchtesten. Und das mit gutem Grund: Viele technische und strukturelle Bugs oder Unklarheiten führen zu doppelten Inhalten. Deshalb ist dieses Thema auch komplex und bei großen Seiten nur schwer zu bewältigen. Wir helfen dabei.

Der 4-Feld-SEO-Plan

Unsere SEO-Seminar Teilnehmer kennen das Bildchen hier schon. Das ist unser Vorschlag für einen strukturierten Analyse-Plan, wenn mal eine Seite  nicht so richtig rockt. Wir schlage damit vor, dass man in dieser Reihenfolge (1-4) die vielen Faktoren, die zu einem schlechte (oder guten) Ranking führen, durch geht. Eine knappe Erklärung dieses Vorschlags habe ich heute auf dem Searchmetrics-Blog in dem Beitrag „SEO-Matrix: Mist, warum rankt diese verflixte Seite nicht?“ geschrieben. Na ja, und ich finde, lesen schadet nicht…

Hurra! Doppelter Content kann jetzt zweifelsfrei gekennzeichnet werden

Bislang waren Syndication von Content oder andere völlig legitime Maßnahmen, Texte doppelt zu verwenden, immer ein Problem. In Verlagen, die ja Inhalte hin- und her schieben, war dies immer wieder eine Schwierigkeit: Einerseits wollte man gerne Beiträge mehrfach verwenden, andererseits war das gegenüber Google ein gefährliches Verhalten. Denn man musste mit irgendwelchen Tricks vermeiden, dass Google  nicht  die Quelle sondern  das Duplicat in den Index nahm. (von „Bestrafungen“ abgesehen). Nun können (und sollten) doppelte Inhalte eindeutig gekennzeichnet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen