Schlagwort Archiv: Google Search Console

Das schweizer Messer für SEOs: die Search Console

Man kann sich gar nicht mehr vorstellen, wie SEO ohne die Search Console (formerly known as „Google Webmaster Tools“) funktionieren sollte. Der Werkzeugkasten aus Mountain View ist – für professionelle Whitehat Suchmaschinenoptimierung – vermutlich das wichtigste Tool. Denn die dort gebotenen Informationen sind unschätzbar und aktuell.

  • XML Sitemaps (und ihre Fehler)
  • Zugriff des Crawlers (inkl. Statistiken)
  • Parameter-Behandlung
  • Suchanfragen (CTR & Co.)
  • Links zur Webseite (na ja, nicht alle…)
  • HTML-Empfehlungen
  • Crawling-Fehler

SEO Campixx: Google Webmaster Tools I + II

Im ersten Teil unseres Vortrags haben wir uns einmal komplett durch die Google Webmaster Tools gearbeitet und haben dabei erklärt, wie wir die jeweiligen Daten interpretieren und weiter verarbeiten. Dabei sind wir insbesondere auf die Punkte eingegangen, die tatsächlich auch etwas mit SEO zu tun haben. Außerdem haben wir hierzu bereits im Vorfeld einige Informationen von John Mueller bekommen.

SEO-Woche: Gästebloggen, Technohausen und der Schutz vor dem Besucheransturm

Nein! Ich rede nicht über das Wetter. Auch, wenn das Panorama vor dem Fenster so wohltuend ist: schneebedeckte Berge unter stahlblauem Himmel und hinter sonnenbeschienenen Wiesen. Tja, so sieht Frühling aus. Aber: Nein, dazu sage ich jetzt nichts. Echt nicht! Einfach Klappe halten und genießen.

Google Webmaster Tools: Crawling-Fehler fixen

Inspiriert von SEOmoz habe ich mir heute mal die Crawling-Fehler großer Seiten in den Google Webmaster Tools etwas genauer angesehen. Viele Inhouse SEOs kennen das wahrscheinlich nur allzu gut: Man wagt einen Blick in die Google Webmaster Tools und findet dort eine ungeheure Anzahl an Crawling-Fehlern vor und weiß gar nicht, wo man mit dem Fixen dieser Fehler anfangen soll. Tatsächlich sollte man sich in Anbetracht dieser überwältigenden Anzahl an Fehlern einen Plan zurechtlegen, nach welchem man vorgehen möchte. Das… Mehr Lesen >

Die SEO-Woche: senile Bettflucht, maritime Untiefen und ein langweiliger Linkbait

Was bin ich vorhin erschrocken! Freitag isses und ich habe noch nicht einmal über den Wochenrückblick nachgedacht. Zum Glück leide ich unter seniler Bettflucht und war früh genug am Schreibtisch, um zu einer noch halbwegs verlinkungsfreundlichen Zeit meinen Google Reader leer und diesen Beitrag voll zu räumen.

Die SEO-Woche: Google Analytics, Heatmaps, Panda 2.5 (Klappe, die Zweite)

Was für eine Woche! Ach, fragt nicht, ich bin völlig geschafft. Während die Welt über das mobile Internet blubbert, sitz ich im Zug von irgendwo nach woanders und habe weder UMTS noch WLAN (Weil das gibt es ja nur auf manchen Strecken der Bahn. Und draußen nur Kännchen…). Tja, ist man dann beim Kunden oder im Hotel, wurde der Mail-Port aus dem WLAN heraus gefummelt. Warum tut man das? Und wie soll das werden, wenn wir anscheinend so bald alle… Mehr Lesen >

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen