Schlagwort Archiv: Google Search Console

Das schweizer Messer für SEOs: die Search Console

Man kann sich gar nicht mehr vorstellen, wie SEO ohne die Search Console (formerly known as „Google Webmaster Tools“) funktionieren sollte. Der Werkzeugkasten aus Mountain View ist – für professionelle Whitehat Suchmaschinenoptimierung – vermutlich das wichtigste Tool. Denn die dort gebotenen Informationen sind unschätzbar und aktuell.

  • XML Sitemaps (und ihre Fehler)
  • Zugriff des Crawlers (inkl. Statistiken)
  • Parameter-Behandlung
  • Suchanfragen (CTR & Co.)
  • Links zur Webseite (na ja, nicht alle…)
  • HTML-Empfehlungen
  • Crawling-Fehler

SEO Check Teil 4: "Technik" – Ladegeschwindigkeit, robots.txt & Co.

In unserem Beratungsalltag als Suchmaschinenoptimierer stoßen wir regelmäßig auf große, zum Teil sogar sehr große Seiten mit guten, einzigartigen Inhalten und vielen Backlinks. Doch je größer und älter eine Seite ist, desto mehr Funktionen und Features kommen im Laufe der Jahre hinzu. So stellen vor allem gewachsene Systeme mit vielen tausend Unterseiten immer wieder eine besondere Herausforderung für den Suchmaschinenoptimierer dar. Der vierte Teil unserer SEO Check-Serie richtet sich deshalb insbesondere an Inhouse-SEOs großer Unternehmen, die es mit gewachsenen Systemen… Mehr Lesen >

SEO Check Teil 3: "Domains & URLs"

Mit der Domain einer Webseite und ihren URLs beschäftigt man sich, wenn alles gut geht, eigentlich nur einmal: am Anfang. Umso verblüffender, dass wir in der Beratungspraxis fast  immer auch hierzu Optimierungsempfehlungen geben müssen – egal, wie viele SEOs davor schon beraten haben. Und das, wo „Domains & URLs“ doch ein ein Bereich ist, der sich in den vergangenen Jahren wenig geändert hat – vom Canonical-Tag mal abgesehen.

Anleitung: Neuen Benutzer in Google Webmaster Tools hinzufügen

Wir benötigen für unsere SiteClinics – wenn möglich – einen Zugang zu den Google Webmaster Tools des Kunden. Allerdings möchten wir nicht den Zugang über das Google-Konto des Kundens (das wäre uns dann doch etwas zu privat) sondern bitten darum, dass man uns für die Zeit der Analyse dort als Benutzer hinzufügt. Und weil dieses Hinzufügen nicht gerade „logisch“ ist, hier eine kleine Anleitung für unsere Kunden, wie das geht:

Fremdgegangen: Subdomains, SEOkomm, (natürlich) Google+ und Glastonbury

Nun, da hat wohl jemand den Algorithmus massiv geändert. Offenbar gehören Sonne und Wärme seit dem letzten Wetter-Update nicht mehr zu den relavanten Sommer-Faktoren. Schade, mir hat das eigentlich immer ganz gut gefallen. Aber bei Regen und Kälte kann man ja dafür andere, tolle Sachen machen. Zum Beispiel lesen. Also, los geht’s!

Fremdgegangen: die dieswöchigen Google-Festspiele +mehr

Ich habe mir ernsthaft überlegt, die Zusammenfassung in dieser Woche aus Sicherheitsgründen weg zu lassen. Irgendwie fühle ich mich von Google ge-DDoS-t. Haben die irgendwas genommen? Zu viel Caffeine geschluckt? Doch auf dieses „Fremdgegangen“ kann ich auf keinen Fall verzichten, denn dann könnte ich ja auch nix in „eigener Sache“ schreiben. Und da gibt es etwas zu sagen: Wir lassen euch nämlich ein bisschen über unsere Schulter gucken und unser SEO-Analyst Christoph Baur hat gestern eine Serie mit unserem „SEO… Mehr Lesen >

Fremdgegangen: Landingpages, Linkbuilding und doch ein bisschen Panda

Ach, ist schon wieder Freitag? Na gut, ist ja auch viel passiert. Oder nicht? Schauen wir mal… Worüber ich heute nix schreibe: Google +1, Panda-Update und die SEMSEO. Weil mir das erste Thema von den dreien noch zu unüberschaubar ist, das zweite Thema sich nicht bewegt und mir mangels Anwesenheit zur SEMSEO dazu einfach gar nichts einfällt. Aber es gibt ja zum Glück auch andere Begebenheiten in unserer kleinen SEO-Welt:

Fremdgegangen: Panda später, News-SEO super und die CDU entdeckt das Internet

Nicht, dass ich mir einbilde, dass mich jemand vermisst. Nein. Aber ich habe mittlerweile selber das Gefühl, dass ich alles vergessen werde, wenn ich die interessantesten Beiträge der vergangenen Woche nicht aufschreibe. Es wird also nach zwei Wochen höchste Zeit, die nähere SEO-Vergangenheit aufzuarbeiten.

Need for Speed: Webseiten-Performance beschleunigen

Es bleibt aktuell: Markus Ostertag (ehemals moviemaze.de) hat auf einem Vortrag das Thema „Need for Speed“ sehr umfassend zusammen gefasst. Dieser Beitrag entstand mit seiner Zusammenarbeit und hat an Aktualität nichts verloren. Einzige die Google Page-Speed-Services wurden in der Zwischenzeit mächtig ausgebaut – und können jetzt noch besser für die Performance-Optimierung von Webseiten verwendet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen