Schlagwort Archiv: Javascript

Die aktuellen SEO-Sünden der Webdesigner (und Konzeptioner)

Aus aktuellen Anlässen möchte ich mal wieder „Grafiker“-Sünden vorstellen, mit denen wir derzeit häufiger konfrontiert werden. Diese müssen nicht immer ihren Ursprung bei den Webgrafikern haben – doch diese wurden uns als Urheber genannt. In den meisten Fällen befinden wir uns hierbei vorgeblich im Spannungsfeld zwischen „schön vs. suchmaschinenfreundlich“ – meist jedoch in zwei unterschiedlichen Ansichten darüber, was für den User praktikabel ist. 1. Was habt ihr gegen das Scrollrad? Texte, Inhalte und Links werden vom Webgrafiker oft schneller hinter… Mehr Lesen >

News from the Suchmaschine: Panda, Interstitials und Mobile

Es gibt wieder Neues aus der Google-Welt. Und heute lohnt sich eine kleine Rundum-Info – zumal die Punkte auch irgendwie zusammen hängen können. 1. Panda-Update 4.2. kullert Von einem Ausrollen des Panda-Updates kann eigentlich keine Rede sein. Denn Google behauptet, dass dies einige Monate dauern wird. Krass! Seit Caffeine soll Google auf Steroiden sein – und kullert dann ein Update über Monate hinaus durch die Welt? Egal. Worum geht es in dem Update? Kurz: Man weiß es nicht. Am besten… Mehr Lesen >

JavaScript und CSS nicht mehr vor Google sperren?

Google möchte alles sehen. Alles, also auch JavaScript und die CSS-Dateien. Bisher waren das Dateien, die man gerne mal per robots.txt vor dem Zugriff des Crawlers gesperrt hat. Hier nun die neuen Richtlinien von Google zum Thema. Das müsste uns nicht weiter interessieren. Aber Pierre Far von Google droht mit Rankingverlust beim Sperren von JavaScript und CSS. Also die ganz große Keule. Der Hintergrund: SEO-Tricks mit JavaScript und CSS Was dahinter steckt ist relativ klar: Manchen Webmastern finden die Anforderungen,… Mehr Lesen >

Praxistipp: Links mit HTML, CSS und jQuery zusammenfassen

In meinem Artikel 5 Tipps zur Optimierung der internen Verlinkung empfehle ich, das Setzen mehrerer Links auf ein und dasselbe Linkziel zu vermeiden. Und wurde natürlich gefragt, wie das gerade bei Teasern gehen soll. Nun, das erkläre ich gerne! Gemeint sind damit insbesondere Links auf Kategorie- oder Übersichtsseiten, die Produkte oder Beiträge anteasern. Häufig erhält jedes dieser Produkte gleich vier oder mehr Links. Aus Sicht eines Usability- oder Conversion Rate-Optimierers macht es natürlich durchaus Sinn, wenn alle Elemente die zum… Mehr Lesen >