Schlagwort Archiv: Keywords

Jedes Suche beginnt mit einem Keyword

Es geht im SEO immer um eine gute Position – für das RICHTIGE Keyword. Und das zu finden, ist gar nicht so einfach. Hier einige Tipps und Tricks für die Keyword-Recherche.

Semantik I: Was damit gemeint ist

„Entitäten“ und „Things, not Strings“ sind Anwärter der Hype-Wörter im SEO-Business 2014. Aber auch „Semantik“ steht auf der Shortlist dafür. Und trotzdem: In Zeiten von „not provided“ und einer derart intelligenten Suchmaschine, die immer besser den Sinn von Inhalten versteht, gehören alle drei Wörter zum Repertoire eines Online Marketers. Auf der SMX München, 2014, hatte ich das Vergnügen zusammen mit Sepita Ansari von Catbird Seat eben darüber zu berichten. Hier ist meine Präsentation dazu. Ich weiß, diese Präse ist ohne… Mehr Lesen >

Wie kann ich Google signalisieren, welche Keywords für welche Unterseiten ranken soll?

Frage: Hi Eisy, danke erst mal für deinen tollen Blog und dass du dein Wissen hier teilst. Ich habe eine Affiliateseite im Technikberech, welche ca. 6 Monate alt ist. Ich habe das Problem, dass Google teilweise falsche Seiten zu wichtigen Keywords rankt. So kommt es etwa vor, dass ein Keyword, bspw. „Miele Waschmaschine“ nicht auf die Kategorie Miele rankt, sondern auf eine Produktseite. Bei vielen Kategorieseiten rankt die richtige Seite auch, jedoch bei einigen Keywords rankt wie gesagt leider eine… Mehr Lesen >

Sind viele Backlinks ohne Anchortext eher gut oder eher schlecht im Bezug auf ein natürliches Linkprofil?

Frage: Mit den gängigen SEO-Tools kann man sich ja den Anchortext der Backlinks einer Domain anzeigen lassen. Im konkreten Fall ist der größte Anteil (60%) Backlinks ohne Anchortext. Er wird als „leer“ bezeichnet. Danach kommen dann erst die Brand-Keywords, Compound Keywords und Moneykeywords. Gibt es dafür eine naheliegende Erklärung, oder ist hier einfach schlampig gearbeitet wurden und sehr viele Backlinks ohne Anchortext deuten auf ein unnatürliches Linkprofil hin? (Marcus) Antwort: Zunächst herzlichen Glückwunsch zu deinem Vornamen. Die besten SEOs heißen… Mehr Lesen >

Ist eine Single- bzw. One-Page besser für SEO als mehrere Unterseiten?

Frage: Ich sehe vermehrt  Landingpages als so genannte Single Pages bzw. One Pages gebaut – also Seiten, bei denen aller Inhalt auf einer einzigen HTML-Seite steht. Ist das nun besser, schlechter oder egal für SEO? Antwort: Volltreffer! Diese Frage habe ich mir in den vergangenen Wochen auch immer wieder gestellt. Denn – wie so vieles in der Suchmaschinenoptimierung – ist die Antwort nicht so einfach wie „Single Page ist besser als Mini-Site“. Also, es kommt darauf an… Erstens: Was willst… Mehr Lesen >

No more „not provided“: Suchanfragen mit den Google Webmaster Tools analysieren

Mal wieder die Google Webmaster Tools: Ohne diesen Werkzeugkoffer geht es halt nicht. Diesmal schauen wir, wie uns die „Suchanfragen“ helfen. Eines ist schon mal klar: Sie sind ein bisschen Rettung vor der bösen „(not provided)“-Hölle. Ich hab’s überprüft: Während sich in Google Analytics im Falle vom SEO-Book knapp 50 Prozent des Suchtraffics hinter „(not provided)“ versteckt, werden die Zahlen in den Google Webmaster Tools vollständig ausgewertet. Wir haben dort also ALLE Keyword-Daten – und sogar noch ein wenig mehr…. Mehr Lesen >

Was Texter und Autoren mit SEO zu tun haben

Eigentlich sollte jeder “SEO machen”. Doch Texter, Grafiker, Techniker und Geschäftsführer haben  auch schon so genug zu tun. Deshalb will ich Nicht-SEOs einen Blick darauf geben, was für Sie wichtig ist. Wir starten mit den Textern und Autoren.  Es gibt in Deutschland vermutlich kaum einen Redakteur oder Texter, der nicht hin und wieder eine SEO-Schulung bekommt. In dieser wird ihm dann mal wieder erklärt, warum Google wichtig ist, dass Keywords in die Überschriften gehören und – auch, wenn es ihn… Mehr Lesen >

Textmenge und Texteinzigartigkeit in Online-Shops

Frage: Wie viel Text braucht eine Produktbeschreibung in einem Online-Shop und wie weit dürfen sich die Beschreibungen ähneln? (Karsten) Antwort: Die einfachste Antwort wäre „300 Wörter, 3 Prozent Keyword-Density und maximal 30 Prozent der Texte dürfen identisch sein“. Und dann zeige ich dir erstens ein kostenloses Tool, mit dem das gemessen werden kann und einen Text-Scrambler, der aus jedem Wikipedia-Artikel einen „300 / 3 / 30“ Text macht. Das wäre schön. Gell? Tut mir leid, so einfach ist das nicht…. Mehr Lesen >

10 11 leicht zu vermeidende Onpage-Fehler

Wie versprochen: Nach dem ersten Teil Onpage-Fehler in der vergangenen Woche hier die fünf fehlenden Fehler, die man eigentlich leicht vermeiden kann. Na gut, es kommt darauf an, was man unter „leicht“ versteht. Wer im Jahr 2013 SEO betreibt wird aber wissen, dass es auch im Web nur wenig kostenlos gibt und das hier Arbeit ist. Doch diese Hürden sind, meine ich, schnell aus dem Weg zu räumen. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen