Schlagwort Archiv: Longtail

Hummingbird: Stell dir vor, es gibt ein Riesen-Update – und keiner merkt es

Ein gigantisches, nie dagewesenes Algorithmus-Update: Hummingbird betriff (lt. Google) 90 % aller Suchanfragen, beantwortet komplexe Fragen besser, ist individueller und pimpt nebenher den Knowledge Graph. Doch keiner hat was gemerkt. Zum 15. Geburtstag hat Google in der vergangenen Woche den Hummingbird vorgestellt, aber genüsslich verkündet, dass er schon seit vier Wochen durch die Suchergebnisse fliegt. Was ist da los? Trotz meines gefühlten Informations-Auftrages hier habe ich deshalb bisher gezögert, auf Hummingbird einzugehen. Denn die Nachrichtenlage ist dünn. Es gibt einen… Mehr Lesen >

Optimierung auf Longtailkeywords – Keyworddichte?

SEO-Frage: Wenn ich auf long- oder medium-tail-keywords optimieren möchte, sollten diese dann im Text in einem engen Zusammenhang bzw. direkt hintereinander auftauchen oder können sie da auch verstreut herumstehen? Und sollte jedes einzelne so etwa fünf bis sechs mal dastehen? Als Beispiel: Ich schreibe einen Text zum Thema „Maskenspiel“, möchte diesen aber darauf optimieren, dass ein bestimmter Maskenspielkurs – als Urlaubsworkshop – gefunden wird und zwar auch von Leuten, die einfach nur unbestimmte Lust haben, etwas mit Theater und darstellendem… Mehr Lesen >

SEOkomm: SEO im Tourismus ist „Bananen-SEO“

Autor: Jörg Aschendorff Die SEOkomm 2011 in Salzburg hatte unglaublich viele starke Speaker und weitgestreute Vorträge aus den Bereichen SEO und Online-Marketing im Programm. Eines der Highlights für Marketing-Vögel in der Reisebranche, war der Vortrag „SEO und SEM im Tourismus“ von Ortwin Oberhauser. Damit alle Daheimgebliebenen an dem sehr guten Vortrag teilhaben können, gibt es hier ein Recap dazu.

Das Google Panda Update in Deutschland: Auf den User kommt es an

Der Google Panda ist nun schon fast zwei Tage lang in Deutschland, höchste Zeit etwas genauer hin zu schauen. Blättert man durch die Listen der Verlierer und Gewinner (ich empfehle hierzu den Searchmetrics Blog), hat man zwei Eindrücke: Erstens, dass Google (vielleicht ein wenig kompromissloser als im englischen Index) wieder einen guten Job gemacht hat und „dünnen“ Content kräftig aussiebt.

Fremdgegangen: Pagerank, Porno, Panda

Und, wie war der Feiertag? Wer in einem der Bundesländer wohnt, in dem Fronleichnam nicht begangen wird: Ich musste auch arbeiten… Übrigens habe ich gelernt, dass es in Bayern drei Feiertage mehr gibt als sonswo. Vielleicht hatte Angela Merkel also die Landkreise um München im Blick, als sie vor einigen Wochen auf die faulen südlichen Länder schimpfte? Oh je, ich bin vom Thema abgekommen. Es geht ja um SEO in der vergangenen Woche…

Für Datentaucher: Warum SEO-Tools nur selten den SEO-Traffic zeigen

Häufig gestellt Frage: Wieso zeigen die SEO-Tools „falsche“ Google-Traffic-Zahlen an? Korrekte Antwort: Weil sie gar nicht dafür da sind, Traffic-Zahlen anzuzeigen. Denn sie messen etwas anderes. Searchmetrics und Sistrix zeigen die Sichtbarkeit bzw. die Visibility einer Webseite. Das ist nicht der Traffic!

"Googlebot hat auf Ihrer Website "xxx" eine extrem hohe Anzahl von URLs entdeckt."

Also, wer kennt die Aussagen in der Überschrift? Da wir es sehr häufig mit ziemlich großen Webseiten zu tun haben, finden wir zum Start unserer Beratung diese Mitteilung von Google an einen Webmaster relativ häufig vor. Und ich will in unserer kleinen Kundenzeitschrift hier mal schnell darauf eingehen. Zunächst einmal erhält man diese Mitteilung ausschließlich in den Google Webmaster Tools (deren Fanboy ich ja bin). Wer diese Meldung also nicht bekommt, weil er seine Seite ohne GWT betreibt, ist also… Mehr Lesen >

Erst-Diagnose: Schnell mal eine Webseite analysieren

Vielleicht ruft grad ein neuer Kunde an oder vielleicht sitzt du in einem Meeting und jemand hat eine interessante Domain genannt. Ich behaupte, dass man mittlerweile in ein paar Minuten eine ordentliche Erst-Diagnose schaffen kann. Auf dem Searchmetrics-Blog habe ich heute geschrieben, wie man mit der Suite eine solche Schnellanalyse macht. Das ist meiner Meinung nach tatsächlich ein schöner, schneller Weg der erstens Zeit spart und auch gleich zu professionell darstellbaren Ergebnissen führt. Aber mit welchem Tool auch immer: Ich… Mehr Lesen >