Schlagwort Archiv: Meta-Tags

Wichtig, nicht wichtig, wichtig: Meta-Tags

Vorsicht! In den Anfangszeiten der Suchmaschinenoptimierung steckten in den Meta-Tags die ganz heißen Tricks für bessres Ranking. Dann haben alle ihre „Meta-Keywords“ mit sinnlosen Keywords vollgestopft – und damit war das nur noch ein Spam-Faktore.

Heute funktioniert das anders: Mit den Meta-Tags steuert man den Robot freundschaftlich dorthin, wo er hin soll und zeigt ihm, was er sich sparen kann. Und man steuert die Anzeige des Snippets in den Suchergebnis-Seiten. All das, hier in dieser Rubrik…

Fremdgegangen: die dieswöchigen Google-Festspiele +mehr

Ich habe mir ernsthaft überlegt, die Zusammenfassung in dieser Woche aus Sicherheitsgründen weg zu lassen. Irgendwie fühle ich mich von Google ge-DDoS-t. Haben die irgendwas genommen? Zu viel Caffeine geschluckt? Doch auf dieses „Fremdgegangen“ kann ich auf keinen Fall verzichten, denn dann könnte ich ja auch nix in „eigener Sache“ schreiben. Und da gibt es etwas zu sagen: Wir lassen euch nämlich ein bisschen über unsere Schulter gucken und unser SEO-Analyst Christoph Baur hat gestern eine Serie mit unserem „SEO… Mehr Lesen >

SEO Check Teil 1: „Meta-Angaben“ – Title-Tag, Meta-Description & Co.

SEO ist keine exakte Wissenschaft, ändert sich ständig und ist fürchterlich komplex. Was beim Optimieren einer Seite aber hilft, sind ein ordentliches Grundwissen und ein guter Plan. In unserer Serie SEO Check geben wir den Lesern die Möglichkeit, uns (also der CONTENTmanufaktur) ein bisschen über die Schulter zu schauen. Wir veröffentlichen eine reduzierte, aber hoffentlich gut verständliche Version unserer Analyse-Liste. SEO-Berater und Autor Christoph Baur arbeitet sich hierfür durch alle wichtigen Kategorien der Google-Optimierung und erklärt, an welchen Punkten Aufmerksamkeit… Mehr Lesen >

Links auf PDF-, PPT-, Word- und andere Dokumente per Canonical "verwalten"

PDF-Dokumente, Word-Vorlage oder PPT-Präsentationen sind eine gute Möglichkeit, gute Inhalte zu verbreiten – und damit Links einzusammeln. Das funktioniert auch prima – denn viele Webmaster verlinken solche Dokumente sehr gerne. Das Problem dabei ist, dass man damit Links auf diese Dokumte sammelt – und nicht auf die Webseiten, mit denen man eigentlich bei Google eine gute Position haben möchte. Jetzt hat uns Google mit der Unterstützung des Canonical-Tags per HTTP-Header eine gute Lösung dieses Problems geschenkt:

SEO-Suchparameter für die Google-Abfrage

Ob Suche nach Aktualität, Indexierung oder Vorkommen von Keywords: Statt „einfach nur mal rein gucken“ sollten wir den Google-Suchindex analysieren. Wir als SEOs tun das – aber auf einem Seminar gestern in Stuttgart ist mir wieder aufgefallen, dass unsere Kunden und Teilnehmer durchweg klug genug sind, da auch mal selber rein zu schauen. Deshalb hier ein paar Suchparameter für die Google-Abfrage:

Ausprobieren: Seotoaster jetzt auch auf Deutsch

Für kleinere SEO-Projekte (Landingpage mit 10-15 Seiten) empfehlen wir, nicht mehr WordPress so lange zu verbiegen bis es nach einem normalen CMS aussieht. Sondern wir verwenden Seotoaster. Das Mini-CMS der SEO Samba-Macher ist dafür nahezu ideal für unsere Bedürfnisse. Und nun ist es auch auf Deutsch zu haben. Das macht die Bedienung des relativ ungewöhnlichen SEO-CMS etwas einfacher. Zwar ist die Installation von Seotoaster nicht ganz so nebenher zu machen wie die von WordPress – aber dafür hat man nachher… Mehr Lesen >

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen