Schlagwort Archiv: Navigation

Scrollen statt klicken: besser keinen Content mehr ver(st)decken

Inhalte, die sich der Besucher erst erklicken muss, werden von Google nicht (mehr) ernst genommen. So ähnlich könnte man die Aussagen von John Müller interpretieren, die er vor einigen Tagen gemacht hat. Sollen wir das ernst nehmen? Die Rede ist von „hidden content“, also Inhalt, der hinter einen Tab, einem „mehr lesen“-Link oder in einer Zieharmonika gefangen ist und vom User per Mausklick befreit werden will. Hier drei Beispiele für solcherart verdeckten Inhalt: Der üblichste Fall ist wohl eine Reiter-Navigation,… Mehr Lesen >

Die 5 wichtigsten Faktoren für eine gelungene Onpage Optimierung

Im Beitrag vom Montag haben wir von unserer Leserschaft interessante SEO-Fragen gefordert. Derjenige, dessen Frage auch unser Interesse weckt, gewinnt per Lehr-DVD einen Blick ins Hirn von Eric Kubitz. Mittlerweile sind auch einige Fragen bei uns eingegangen. Folgende hat sich eine DVD verdient: Frage: Google wird immer besser wenn es darum geht Manipulationen durch den Kauf von Links aufzudecken. Neue Konzepte wie der Authorrank lassen darauf schließen, dass Links in naher Zukunft nicht mehr derart ins Gewicht fallen, wie sie… Mehr Lesen >

Kann man den Google Crawler mit Breadcrumbs verwirren?

Frage: Ich nutze eine schöne Breadcrumb Navigation. Jedoch habe ich verschiedene Kategorien (Party, Wohnen, Leben etc.), die jeweils mit Städten verknüpft sind. Daraus ergibt sich z. B. folgende Navigation:          Party –> Berlin Party verlinkt auf eine allgemeine Übersichtsseite, und Berlin wird hier dann auf /party/berlin verlinkt. In der Kategorie „Wohnen“ ergibt sich das gleiche Bild:      Wohnen –> Berlin Da Berlin diesmal auf /wohnen/berlin verlinkt, habe ich Angst den Crawler zu verwirren. Der Anktertext Berlin führt schließlich zu verschiedenen… Mehr Lesen >

SEO für Grafiker und Webdesigner

Jeder im Unternehmen sollte “SEO machen”. Doch nicht jeder muss sich mit allen Details beschäftigen. In diesem Teil der Serie “SEO für Nicht-SEOs” nehme ich mir die Arbeit von Grafikern und Webdesignern vor. Ein heikles Thema! Es gibt ja nur noch wenige Webdesigner, die NICHT auch SEO in ihrem Portfolio stehen haben. Allerdings machen wir immer wieder die Erfahrung, dass dies eher auf Wunsch als auf Können beruht. Damit will ich die Grafiker nicht beschimpfen. Doch es ist nun mal… Mehr Lesen >

SEO für Entwickler und Techniker

Jeder im Unternehmen sollte “SEO machen”. Doch nicht jeder muss sich mit allen Details beschäftigen. In diesem Teil der Serie “SEO für Nicht-SEOs” will ich die Entwickler und Techniker dafür gewinnen, einige Faustregeln zu beherzigen, die bei der codeseitigen Optimierung für Suchmaschinen helfen. In der Google Webmaster Hilfe und auf vielen SEO-Blogs gibt es reichlich Tipps, Hinweise und Beschreibungen, wie eine Webseite technisch gebaut werden sollte. Ziel: Der Google Crawler muss sie verstehen. Auch hier im SEO-Book versuchen wir fleißig,… Mehr Lesen >

Etwa 22 Werkzeuge für bessere Crawlability

Nennen wir es „Crawlabilty“: Wie führen wir den Google-Crawler durch unsere Seite? Möglichst schnell und auf alle wichtigen Seiten. Dazu gehört natürlich auch, dass wir ihn nicht mit unnötigen URLs unnötig beschäftigen. Hier etwa 22 Werkzeuge für diese Arbeit. Alle (wichtigen) Seiten in den Index bringen 1. Die XML Sitemap Weniger ein Ranking-Faktor als ein Analyse-Tool sind die XML-Sitemaps, die man in den Google Webmaster Tools anmelden kann. Einige Faustregeln dafür: In die XML-Sitemaps gehören alle guten Seiten rein –… Mehr Lesen >

Captain OnPage Starschnitt 4/8: Das Inhalts-CARE-Paket

Captain OnPage hat acht Suchmaschinen-Optimierer antreten lassen. Ziel der Mission: die Seite der Hilfsorganisation CARE zu analysieren. Es ist mir eine Ehre, dem Capt’n und CARE beim Thema „Inhalt“ helfen zu dürfen. Im Starschnitt wird dieser Teil mit dem rechten Oberschenkel symbolisiert. Das macht Sinn, denn wie jeder weiß, werkelt dort der größte Muskel des Menschen, gibt ihm Standhaftigkeit und Schnelligkeit. Außerdem – das werdet ihr natürlich  auch wissen – ist Captain OnPage Rechtsträger… 🙂 Aber lassen wir das. Zur… Mehr Lesen >

Viele Fragen: Breadcrumb-Verlinkung, 404-Fehler, Content in Tabs, Headings

Frage: Peer Formance hat gleich einen ganzen Sack voller Fragen in unserem Briefkasten hinterlassen. Wenn eine bestimmte Seite intern über die Breadcrumb verlinkt ist, macht es dann Sinn dieselbe Seite auch noch einmal aus dem Content der betroffenen Seite zu verlinken, so dass zwei interne Links ausgehen (oder nicht), und zwar a) wenn die Breadcrumb mittels HTML5 als solche ausgezeichnet ist und b) wenn sie nicht entsprechend ausgezeichnet ist? Wenn ich alle 404-Fehler in den GWT als „behoben“ markiere, tauchen… Mehr Lesen >

8 SEO-Wünsche an Webdesigner und Webentwickler

Nein! Suchmaschinenoptimierung und Webgrafik sind keine natürlichen Gegner. (Fast) jede grafische Idee, die sich ein Webdesigner wünscht, kann auch im Index gut ranken. Trotzdem stehen sich SEO und Webentwickler immer wieder unversöhnlich gegenüber. Denn beide haben etwas Halbwissen über den Job des anderen und wollen ihm diesen leider auch zu oft erklären. Das ist von beiden Seiten unvernünftig, deshalb versuche ich es mal anders und formuliere die Wünsche aus der SEO-Abteilung an die Webentwicklung. Und zwar möglichst offen und ich… Mehr Lesen >