Schlagwort Archiv: Panda

Schöne Nischenseiten, Wikipedialinks und technische Details

In dieser Woche gibt es viele Kleinigkeiten zu berichten. Und ich bin mir gar nicht sicher, ob ich wirklich alles Wissenswerte wirklich erwischt habe. Aber ich bin mir sicher, dass das schon genug Lesestoff fürs Wochenende ist. So viel bringt eine Nischenseite: Wie schön, dass es Leute gibt, die mal Zahlen auf den Tisch legen. Wie Martin Mißfeldt, der hier mal vorrechnet, wie er mit einer Seite für Lichtmikroskope ein bisschen was nebenher verdient. Interessantes Interview mit Prof. Mario Fischer… Mehr Lesen >

Siri, Tipp-Listen und verstörende Nachrichten

Irre, oder? Ständig fällt Facebook aus und dann bombaridert der EuGH auch noch den Safe Harbour für Datenspielerein. Wo soll das noch enden? Ich hatte schon Angst, das ganze Internet ist kaputt, weil die Webseiten nur noch in den Browser getröpfelt sind. Aber das war nur ein Fehlalarm. Seit ich Kaspersky auf meinem iMac ausgeschaltet habe, fließt alles wieder. Panta Rhei. In dieser Woche musste ich ein wenig über die Zukunft von Siri nachdenken. Wenn man irgend etwas finden sollte,… Mehr Lesen >

News from the Suchmaschine: Panda, Interstitials und Mobile

Es gibt wieder Neues aus der Google-Welt. Und heute lohnt sich eine kleine Rundum-Info – zumal die Punkte auch irgendwie zusammen hängen können. 1. Panda-Update 4.2. kullert Von einem Ausrollen des Panda-Updates kann eigentlich keine Rede sein. Denn Google behauptet, dass dies einige Monate dauern wird. Krass! Seit Caffeine soll Google auf Steroiden sein – und kullert dann ein Update über Monate hinaus durch die Welt? Egal. Worum geht es in dem Update? Kurz: Man weiß es nicht. Am besten… Mehr Lesen >

Basic: die 15-Sekunden Keyword-Recherche (und mehr)

Back to basics! Bevor man an Technik, Content und Backlinks herumoptimiert, sollte man sich in einer Keyword Recherche darüber klar werden, was die richtigen Suchbegriffe für die Seite sind! Es geht schließlich nicht darum, IRGENDWELCHE Besucher per Google SERPs auf die eigene Webseite zu locken, sondern die richtigen. Wir suchen also nach den genau Keywords, die die User eingeben, die bei uns kaufen möchten, für die wir News haben oder die unbedingt ein Login bei uns brauchen. Für die Keyword… Mehr Lesen >

Times they are a changing: Die Google-Updates der vergangenen Jahre

Irgendjemand muss es ja mal machen. Und da ich ohnehin für ein Seminar die Algorithmus-Updates der vergangenen Jahre in eine Reihe bringen musste, dokumentiere ich das Ergebnis hier. Verblüffend daran: Liest man die Google-Updates im Schnelldurchlauf, sind aktuelle Entwicklungen weniger überraschend, als die SEO-Blogosphäre immer tut… 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 Ich würde mich freuen, wenn ich von den Lesern Hinweise auf vergessene Updates und strittige Interpretationen erhalte.

Google „Navigational“ Update: Brand-Panda im CTR-Pelz?

Da ist etwas „Großes“ im Google Algorithmus unterwegs. Jedenfalls legen das die Daten nahe, die Marcus Tober im Searchmetrics-Blog gestern veröffentlicht hat: Bei der Suche nach „Wikipedia“ oder „facebook account“ gibt es jetzt meterlang nur Fundstellen von Wikipedia oder eBay. Von Vielfältigkeit ist hier gar keine Rede mehr. Man könnte das nun Brand-Update nennen, oder mit dem Panda in Verbindung bringen. Aber beides passt nicht so wirklich.

Der Panda-Penguin, der eigentlich ein CTR-Update war

Es ist war rätselhaft: Vor zwei Wochen hat Google das SEO-Book kräftig zusammen gestutzt. Unsere Sichtbarkeit und damit auch der Traffic von Google sind mächtig in die Knie gegangen. Und das bei einer Seite die bisher völlig ohne Linkaufbau, massive Keyword-Verlinkungen und internen SEO-Mist ausgekommen ist. War die CTR in den Suchergebnissen der Hauptfaktor? Genervt hat mich fürchterlich etwa diese Kurve. Sie zeigt, dass selbst wirklich ordentliche Beiträge aus den SERPs entfernt wurden: