Schlagwort Archiv: Searchmetrics

Die Search Analyse von Searchmetrics

Die Searchmetrics Suite und die Searchmetrics Essentials gehören zum Feinsten, was man unter den SEO-Tools finden kann. Hier Tipps und Empfehungen für den Umgang damit.

In eigener Sache: Kein Linktausch, kein Linkverkauf, keine Werbeposts

DAS hier ist ein SEO-Blog. Wir (das heißt die CONTENTmanufaktur GmbH) betreiben diesen Blog, weil wir viele Kunden haben, die wir auf dem Laufenden halten möchten. Außerdem freuen wir uns natürlich über andere, interessierte Webseitenbetreiber, die sagen „Oh, da habe ich etwas Interessantes gelesen. Vielleicht können die mir bei meinem SEO-Thema weiter helfen.“. Und wir machen das, weil man nun mal in der SEO-Szene sein Wissen mit anderen teilt. Davon haben alle etwas. Vorerst noch. Aber eines tun wir mit… Mehr Lesen >

Fremdgegangen: Subdomains, SEOkomm, (natürlich) Google+ und Glastonbury

Nun, da hat wohl jemand den Algorithmus massiv geändert. Offenbar gehören Sonne und Wärme seit dem letzten Wetter-Update nicht mehr zu den relavanten Sommer-Faktoren. Schade, mir hat das eigentlich immer ganz gut gefallen. Aber bei Regen und Kälte kann man ja dafür andere, tolle Sachen machen. Zum Beispiel lesen. Also, los geht’s!

Fremdgegangen: Social Media Signale, Nofollow, Penalties und (nichts über) Linkverkauf

Es ist nicht viel voran gegangen in dieser Woche. Christoph steckt in Prüfungsvorbereitungen – und ich in Google+! Erstaunliche Sache, dieses Google-Kreisding. Die Frage allerdings, ob es nun Facebook oder Twitter platt macht, ist mit Verlaub gesagt Blödsinn. Denn erstens: Wer kann das schon wissen, wenn die Regeln von gestern (z.B. „Google kann nicht social“) ganz offenbar heute nicht mehr gelten. Und zweitens: Wer will das wissen? Genau! Dafür ein +1 – oder? Aber ihr wollt wissen, was in der… Mehr Lesen >

Google Instant: Daten, Fakten und Tipps

Auf dem Searchmetrics-Blog haben wir eine – wie ich finde – hübsche Zusammenstellung der ersten Learnings hinsichtlich „Google Instant“ zusammen gebastelt. Grundlage sind zwei Studien aus den USA und unsere Erfahrungen bzw. Recherchen. Wir haben uns zum Beispiel die Google-Instant-Vorschläge für das deutsche und das englische Alphabet angeschaut.

Für Datentaucher: Warum SEO-Tools nur selten den SEO-Traffic zeigen

Häufig gestellt Frage: Wieso zeigen die SEO-Tools „falsche“ Google-Traffic-Zahlen an? Korrekte Antwort: Weil sie gar nicht dafür da sind, Traffic-Zahlen anzuzeigen. Denn sie messen etwas anderes. Searchmetrics und Sistrix zeigen die Sichtbarkeit bzw. die Visibility einer Webseite. Das ist nicht der Traffic!

Fremdgegangen: Was andere über SEO geschrieben haben (KW15)

Ich bin ja nicht eitel. Niemand hier. Klar. Deshalb auch nur der Vollständigkeit halber zwei Hinweise in eigener Sache: Wer wissen will, was ich Google an den Hals wünsche, kann dies nun meinem Steckbrief auf SEO United entnehmen. Das ist übrigens ein schönes Beispiel für einen gut gemachten, permanenten Branchen-Linkbait – weil ja mindestens jeder Befragte (nur der Vollständikeit halber, ich weiß, oder nennen wir es „Reputations-Management“) drauf verlinkt. Das funktioniert aber nur, wenn man sonst noch was zu bieten… Mehr Lesen >

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen