Schlagwort Archiv: SEO

SEO = Search Engine Optimizsation

Alles, was man tut, um im organischen Index und in der Universal Search eine gute Position zu erreichen, nennt man Search Engine Optimization, also Suchmaschinenoptimierung. Dazu gehören die OnPage- und die OffPage-Maßnahmen.

Zwei gute Fragen: Was kostet SEO? Und was bringt es mir genau?

Ich sag’s gleich: Auf die beiden Fragen „Was kostet SEO?“ und „Was bringt SEO (in Euro)?“ werde ich in diesem Artikel keine Antwort finden. Warum? Weil es leider keine seriöse Antwort gibt. Doch wir müssen darüber reden – denn es ist eine von Kunden – zurecht – gestellte Frage. Die vorherrschende Meinung ist: In der Wirtschaft lässt sich jede Entscheidung finanziell ordentlich begründen. Wenn du ein besseres Auto kaufst, kennst du den Preis, kannst die (hoffentlich) niedrigeren Verbrauchskosten oder die… Mehr Lesen >

5 SEO-Thesen für Kleinstunternehmer und Freiberufler

Jeder sollte SEO machen. Eigentlich. Doch nachdem sich Suchmaschinenoptimierung zu einen veritablen Geschäftsmodell entwickelt hat, schauen die Kleinstunternehmen und Freiberufler genervt zu, wie sie von finanzstärkeren Firmen in jeder Nische überholt werden. Was ist zu tun? Wie kann man auch ohne oder mit sehr kleinen Budget bei der Suchmaschine ankommen? Neulich hat mich wieder mal eine Bekannte eines Bekannten angerufen. Ob ich denn nicht helfen könne. Die Goldschmiedin war frustriert, weil sie „in Google nicht gefunden wird“. Immer seien solche… Mehr Lesen >

Searchmetrics Ranking Faktoren: Keyword-Domains runter, Content und Brands rauf

Das Searchmetrics Team rund um Marcus Tober hat seine diesjährige Ranking-Faktoren-Analyse vorgelegt. Es gibt ein paar leichte Überraschungen – aber vor allem bestätigt sich der Trend der vergangenen Jahre: Keyword-Domains bringen es nicht mehr, guter Content wird immer wichtiger und die Social Signals korreliieren immer noch prima. Na ja, und Brands bleiben immer anders. Searchmetrics hat für diese Studie wieder 10.000 Keywords bzw. deren Ergebnisse analysiert. Dazu kommen 5,3 Milliarden Backlinks, 4,14 Milliarden Faceb-Shares und massenhaft andere Signale aus den… Mehr Lesen >

Ist eine Single- bzw. One-Page besser für SEO als mehrere Unterseiten?

Frage: Ich sehe vermehrt  Landingpages als so genannte Single Pages bzw. One Pages gebaut – also Seiten, bei denen aller Inhalt auf einer einzigen HTML-Seite steht. Ist das nun besser, schlechter oder egal für SEO? Antwort: Volltreffer! Diese Frage habe ich mir in den vergangenen Wochen auch immer wieder gestellt. Denn – wie so vieles in der Suchmaschinenoptimierung – ist die Antwort nicht so einfach wie „Single Page ist besser als Mini-Site“. Also, es kommt darauf an… Erstens: Was willst… Mehr Lesen >

SEO für Nicht-SEOs

Eigentlich sollte jeder „SEO machen“. Doch Texter, Grafiker, Techniker und Geschäftsführer haben eigentlich auch schon so genug zu tun. Allerdings gibt es einige Dinge, die sie wissen sollten, wenn es mal wieder um die Einführung, die Forführung oder die Professionalisierung von SEO im Unternehmen geht. Der Vollzeit-Suchmaschinenoptimierer schüttelt mal wieder wissend den Kopf über eine neue Webseite ohne ach so notwendige SEO-Features. Doch der Webgrafiker könnte kotzen, dass seine Kunden einen billigen Budget-Webshop bei ihm bestellen – sich dann aber… Mehr Lesen >

Wie finde ich die richtige Linkbuilding-Agentur?

Frage: Ich nehme den Artikel „Woran erkennt man schlechte Links?“ zum Anlass, um eine weitere Frage zum Thema zu stellen. Immer häufiger kommen Agenturen auf uns zu, um uns Linkbuilding zu verkaufen. Jetzt habe ich relativ wenig Erfahrung bei der Auswahl von Agenturen zur SEO-Unterstützung. Mich würde interessieren, nach welchen Kriterien man eine Agentur auswählen sollte und bei welchen Aussagen, Empfehlungen oder Angeboten die Alarmglocken schrillen sollten. (Michael) Antwort: Gute Frage! Ich würde sagen, du erkennst das daran, dass diese… Mehr Lesen >

PHP-Proxys zur Verschleierung

Tools wie NetComber finden anhand verschiedenster Kriterien (gleicher Webhoster, selber Programmierstil, Google Account etc.) recht einfach den Betreiber einer oder mehrerer Webseiten. Nun möchten SEOs aber manchmal ihre Spuren zwischen verschiedenen Projekten verwischen. Dafür eignet sich die Verwendung eines einfachen PHP-Proxys, um einige Anhaltspunkte für NetComber & Co auszuschließen. Die Grundidee des PHP-Proxys Bevor auf das Verschleiern der Herkunft näher eingegangen wird, soll zuerst der Grundgedanke des PHP-Proxys erläutert werden: Dieser sieht die Einbindung eines einfachen Blogs von Blogger (domain.blogspot.com)… Mehr Lesen >

Tipps und Template: SEO-Angebot richtig einholen und abgeben

Nicht wenige SEO-Kunden schimpfen auf Agenturen, und diese blaffen zurück. Die einen fühlen sich schon in der Angebotsphase schlecht behandelt. Die anderen motzen, über unwissende oder gefährlich halbwissende Kunden. Dabei wollen doch alle das Gleiche: ein ordentliches Honorar für ordentliche Arbeit. Hier hilft nur gegenseitige Unterstützung. Aus der Sicht des Kunden ist das ein fieses Dilemma: Man kennt sich in Sachen SEO nicht so recht aus, will das aber auch nicht zugeben um nicht über den Tisch gezogen zu werden…. Mehr Lesen >

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen