Schlagwort Archiv: Technik

Mitten im SEO-Betriebssystem: Die Technik

Es geht im Web halt nichts ohne die Technik. Wer Suchmaschinenoptimierung macht, wird spätestens nach zehn Minuten damit konfrontiert. Dabei ist die Technik ja kein Ranking-Faktore – sondern hat „nur“ die Aufgabe, dem Robot den Weg frei machen zum Inhalt. Aber selbst das ist gar nicht so einfach. Hier die Erklärungen für alle wichtigen Bereiche.

Webhosting: Hochverfügbarkeit geht auch für kleines Geld

Monatelang hast du hart dafür gearbeitet. Jetzt, kurz vor Weihnachten, bist du mit deinen Hauptkeywords auf Platz 1. Auch die Conversion passt, alles fühlt sich gut an. Doch dann zeigt dir dein Smartphone am Sonntag Nachmittag, dass schon seit Stunden keine Bestellungen mehr eingegangen sind. Was ist passiert? Schnell ist klar: Die Webseite ist nicht erreichbar. Jede Minute ist nun so kostbar wie nie. Wenn du jetzt zum ersten mal über „Notfallpläne“ und „Hochverfügbarkeit von Servern“ nachdenkst, wird es teuer…… Mehr Lesen >

Themenseiten im WordPress: Fünf Schritte, um mit Tags zu ranken

So genannte Themenseiten sind für aktuelle News-Seiten wie SZ und Spiegel ein SEO-Segen. Denn damit kann man auch für Shorthead-Keywords wie „US Präsidentschaftswahl 2012“ prima ranken – obwohl man dafür mehr als nur ’ne News braucht. Mit WordPress lassen sich diese Seiten auch prima bauen. Und zwar mit: Aktuellen Themen, dem Tag-System und ein wenig Indexierungs-Geschick.

SEO Projektmanagement: Vom Umgang mit Tools

Wer Projektmanagement mit dem Einsatz der Software „Microsoft Project“ verwechselt, wird scheitern. Und zwar ebenso grandios, wie ein Abiturient, der seine Berechnungen in eine Tabellenkalkulation und nicht auf dem Taschenrechner erledigt. Denn solch ein Tool soll den Anweder unterstützen und ihm nicht seine Funktionsweise aufzwingen. Außerdem gilt NICHT „je größer, je besser“. Das Gegenteil ist der Fall.

Google Webmaster Tools als Ping-Service?

Google macht weiter beim Ausbau der Google Webmaster Tools zu einem lebensnotwendigen Toolset: Gerade habe ich erstmals eine Erweiterung bei den Fehlern („Diagnose / Crawling-Fehler“) gesehen. Und was man da sieht, ist zwar noch nicht fertig, verspricht aber echten Mehrwert: Oberhalb der gewohnten Fehler gibt es weitere Buttons: „DNS“, „Serververbindung“ und „Abruf von robots.txt“. Momentan scheinen die GWT noch nicht an Googles DNS-Service zu hängen – deshalb gibt es die Mitteilung, dass keine Kommunikation mit der Seite möglich war. Doch… Mehr Lesen >

Es muss nicht immer WordPress sein: Interview mit dem Entwickler von ContentLion

Wir müssen ja manchmal schnell eine Domain mit Leben füllen. Klar kann man das immer wieder mit WordPress machen. Doch nach einer Testinstallation von ContentLion erscheint mir das zu aufwändig. Denn das CMS von Stefan „StieviesWebsite“ Wienströer scheint für diesen Fall perfekt zu sein. Und da ContentLion gerade in einer stabilen Beta-Version erschienen ist, habe ich den Entwickler um ein Interview gebeten.

Betriebswirtschaft für Praktiker: Die Kosten eines SEO-Projekts

Da sich im Suchmaschinenmarketing vor allem Marketer und Techniker treffen, sind die Annahmen über die Kosten und Erlöse von SEO-Projekten teilweise, äh, gering ausgeprägt. Jedenfalls geringer, als es sich Betriebswirtschaftler wünschen. Doch in der Regel sind es eben die, die Budgets zu verwalten haben. Deshalb im Projektmanagement-Bereich hier ein kleiner Rechenkurs für SEOs. Wir starten mit den Kosten. Um es in einen möglichst einfachen Satz zu bringen: Kosten sind nicht nur euer Gehalt und die Rechnungen, die euch die Dienstleister… Mehr Lesen >

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen