Schlagwort Archiv: Universal Search

Bilder, Videos, Shopping und Maps: Was die SERPs sonst noch bieten

Die Suchergebnisse bestehen schon lange nicht mehr nur aus zehn Links. Darin gibt es so genannte „One Boxen“ mit Bildern, Videos oder anderen Inhalten. Das alles zusammen nennt man die „Universal Search“. Hier unsere Tipps, wie man dafür optimiert.

Erst-Diagnose: Schnell mal eine Webseite analysieren

Vielleicht ruft grad ein neuer Kunde an oder vielleicht sitzt du in einem Meeting und jemand hat eine interessante Domain genannt. Ich behaupte, dass man mittlerweile in ein paar Minuten eine ordentliche Erst-Diagnose schaffen kann. Auf dem Searchmetrics-Blog habe ich heute geschrieben, wie man mit der Suite eine solche Schnellanalyse macht. Das ist meiner Meinung nach tatsächlich ein schöner, schneller Weg der erstens Zeit spart und auch gleich zu professionell darstellbaren Ergebnissen führt. Aber mit welchem Tool auch immer: Ich… Mehr Lesen >

Wie viel Traffic bringt welche Position bei Google?

Gerade heute hat mich ein Seminarteilnehmer nach einer Aufstellung gefragt, mit wie viel Traffic man auf den einzelnen Positionen bei Google rechnen kann. Darauf habe ich jetzt zwei Antworten: 1. Das kann man einfach nicht sagen, weil die Universal Search da eh alles durcheinander wirft. 2. Eine mir vertrauenswürdig erscheinende Erhebung von Chitika Research:

Schneller, größer, toller: Caffeine ist online

Gestern hat Google stolz verkündet, dass nun das neue „System“ Caffeine online ist. Angekündigt war es testweise vor fast einem Jahr und Matt Cutts lies es wahrscheinlich erscheinen, dass Caffeine zum Jahreswechsel eingeführt wird. Nun, ein paar Monate später ist Caffeine also da. Stellt sich die Frage: So, what? Kurze Antwort: Der Index soll nun um 50 Prozent aktueller sein als vorher und er ist nun schlicht größer.

CONTENTmanufaktur auf der SEO Campixx: weißer geht's nicht

Nun etwas Werbung für unseren Vortrag auf der SEO Campixx in wenigen Tagen. Denn das, was wir dort sagen, sagen wir nur genau ein Mal. Und wir zeigen das Projekt wirklich nur am Müggelsee und dann nie wieder. Warum? Weil das im eigentlichen Sinne gar kein SEO-Projekt ist, sondern ein Seite, die wir ohne große Anstrengung in zwei Monaten von null auf 10.000 Besucher gebracht haben (mit Tagesspitzen um die 3000) und zwar kam der Traffic zu 70% von Google,… Mehr Lesen >

Frame-Breaker: Vorsicht beim Einsatz!

Eigentlich war die Lage recht klar, deshalb habe ich das mit einem aktiven Projekt getestet: den Einsatz eines Frame-Breaker. Doch das hätte ich mal lieber nicht mit einer Lieblingswebseite gemacht. Denn ganz offensichtlich, stört Google der Einsatz eines solchen Javacripts. Die Kurve des Traffics von Google Images sieht jedenfalls so aus: Es handelt sich hier um Wochenzahlen. Die Werte sind nicht sonderlich hoch und ich habe sie entfernt. Aber der Trend ist klar: Ich habe den Frame-Breaker am 11. Januar… Mehr Lesen >

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen