Projektmanagement

SEO-Projektmanagement für Profis

Das SEO-Projektmanagement wird meist unterschätzt: Während man über technische Tasks, Sichtbarkeits-Kennziffern und Kategorie-Texte plaudert, wird häufig das Management der vielen Interessen und Tasks vergessen die sich unweigerlich zu jedem SEO-Projekt gesellen. Hier die Teile einer längeren Serie von Artikeln über das Projektmanagement für Suchmaschinen-Optimierer.

Wann SEO keinen Sinn macht: Das Problem mit den Nägeln

Im Projektmanagement gibt es den wahren Spruch: „Wenn dein einziges Werkzeug ein Hammer ist, sieht jedes Problem aus wie ein Nagel.“ Das stimmt. Ein Techniker sieht immer technische Schwierigkeiten, ein Werber will immer mehr Traffic einkaufen und ein SEO sieht keinen Sinn in einer Webseite ohne Google Ranking. Wer klug ist, sollte versuchen, diese Sicht ein wenig aufzulösen.

SEO-Basics: Sinn und Ziel einer Webseite

In der fröhlichen Plauder-Kultur des Internets, verlieren wir schnell den Blick für die Richtung. Da gibt der kleine Affiliate dem Portal-SEO gute Ratschläge und der lokale Händler orientiert sich am Seitenaufbau von Amazon. Das ist nicht falsch – so lange man seinen Landplatz auf der Internet-Landkarte nicht aus den Augen verliert. Dabei möchte ich gerne mit einer Frage helfen: „Was ist das Ziel deiner Webseite?“

SEO Projektmanagement: Vom Umgang mit Tools

Wer Projektmanagement mit dem Einsatz der Software „Microsoft Project“ verwechselt, wird scheitern. Und zwar ebenso grandios, wie ein Abiturient, der seine Berechnungen in eine Tabellenkalkulation und nicht auf dem Taschenrechner erledigt. Denn solch ein Tool soll den Anweder unterstützen und ihm nicht seine Funktionsweise aufzwingen. Außerdem gilt NICHT „je größer, je besser“. Das Gegenteil ist der Fall.

Arbeit unter Unsicherheit: Risiko-Analyse für SEO-Projekte

In Blogs und Beiträgen rund um SEO wird immer wieder der Eindruck erweckt, dass man sich einfach nur gut auskennen muss, um auch bei schwierigen Keywords sogar Top-Positionen zu erreichen. Doch das ist Quatsch. Der Erfolg eines SEO-Projektes ist etwa so zwingend wie der Erfolg eine Psychotherapie: Selbst wenn die Arbeit mit einem Patienten sorgsam und mit der gebotenen Professionalität erledigt wird, kann dieser durch ein Schock oder ein anderes Ereignis wieder weit zurück geworfen werden. Deshalb mache ich hier… Mehr Lesen >

Betriebswirtschaft für Praktiker: Die Kosten eines SEO-Projekts

Da sich im Suchmaschinenmarketing vor allem Marketer und Techniker treffen, sind die Annahmen über die Kosten und Erlöse von SEO-Projekten teilweise, äh, gering ausgeprägt. Jedenfalls geringer, als es sich Betriebswirtschaftler wünschen. Doch in der Regel sind es eben die, die Budgets zu verwalten haben. Deshalb im Projektmanagement-Bereich hier ein kleiner Rechenkurs für SEOs. Wir starten mit den Kosten. Um es in einen möglichst einfachen Satz zu bringen: Kosten sind nicht nur euer Gehalt und die Rechnungen, die euch die Dienstleister… Mehr Lesen >

SEO Campixx: Slides "SEO Projektmanagement"

Das war mal wieder die beste SEO Campixx aller Zeiten. Ich bin gespannt wie das persönliche Fazit von Marco Janck in seinem Blog aussieht – bis dahin müsst ihr nach Recaps suchen. Vermutlich braucht er ein paar Tage um sich darum kümmern zu können – denn er und sein großartiges Team haben drei Tage am Müggelsee Vollgas gegeben und den 500 angereisten SEOs eine wirklich großartige „Unkonferenz“ bereitet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen