Bookmarklet: Meta-Tags checken

Der kleine Browserhelfer heute ist ein Bookmarklet zum schnellen Checken der Meta-Tags einer Webseite. Diese kann man zwar auch mit rechter Maustaste und „Seiteninformationen“ erreichen – aber mit dem Bookmarklet geht das schneller, außerdem können die Meta-Tags dann auch gleich als Text übernommen werden (falls gewünscht).

Wie wird das Bookmarklet installiert?

1. Möglichkeit: Erstelle ein neues Lesezeichen mit einem vernünftigen Namen (z.B. “Bookmarklet Metatags”) und kopiere den hier geschriebenen Code in das Feld für die URL:
javascript:(function(){metas=document.getElementsByTagName("meta");str="<ul>";for(i=0;i<metas%20.length;i++){str+="<li><b>Name:</b>%20"+metas[i].name+"<br%20/>n<b>Content:</b>%20"+metas[i].content+"n"%20}str+="</metas></ul>";with(window.open()){document.write(str);document.close();}})()
Obacht: Achte darauf, dass am Anfang und am Ende KEIN Leerzeichen mit hinein gerät.

2. Möglichkeit: Ziehe diesen hier folgenden Link in deine Seitenspalte oder sonstwo, wo die Lesezeichen organisiert sind:Bookmarklet Metatags.

GD Star Rating
loading...

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Kommentar (1)

  1. edvgiessen

    Das Tool mit den Bookmarklet Metatags funktioniert bei mir nicht. Es zeigt nach dem Klick darauf keine Links an. Ich habe weder Leerzeichen noch sonstwas in der Adresse und habe es auf beiden Wegen probiert. 
    Shit, ich hätte es gerne

Kommentare sind geschlossen.