Aufruf: Schreibt einen Gastartikel über die SEOkomm

Ich freue mich schon auf die SEOkomm in Salzburg. Am Freitag werden wir bei (hoffentlich) strahlendem Sonnenschein tolle Vorträge und nette Kollen genießen. Doch die Berichterstattung liegt mir im Magen. Mal davon abgesehen, dass ich kaum über meinen eigenen Vortrag bloggen werde, überfordert mich schon die Zahl der allerbesten Session der Konferenz.

Also: Wer hat Lust, hier auf SEO Book über einen Vortrag (oder gerne auch mehr) zu berichten? Was unsere Leser erwarten, wisst ihr ja. Ordentliche, nützliche Informationen ohne viel Blabla. Also vielleicht eine Liste der SEO-Faktoren in AT (von Marcus Tober), die Ergebnisse der Link-Datenbanken von Markus Hövener, kurz die Antworten auf die wichtigsten rechtlichen Fragen von Peter Harlander oder die Begründung von Karl Kratz für seinen Vortrag „No more active Linkbuilding!“. Wir wollen keine Erlebnisberichte sondern Executive Summarys bzw. die ausformulierten Notizen, die ihr euch ohnehin aufscheibt.

Und warum sollte man das machen?

Das SEO-Book hat eine ganz ordentliche und wachsende Reichweite in der SEO-Branche, man wird also „gelesen“. Außerdem gibt es jetzt auch einen schönen Autoren-Kasten unter jedem Artikel, wer also auf seinen Blog oder sein Lieblingsprojekt (bitte NUR saubere Sachen, und was „sauber“ ist, entscheide ich) verlinken möchte: Nur zu.

Der Ablauf ist ganz einfach

Gebt mir vorher Bescheid (Twitter, Google+, kein Facebook), wenn ihr Lust habt, einen Vortag zu übernehmen. Dann schreibt ihr den Beitrag (in welcher Form auch immer) und schickt ihn mir. Wir redigieren, optimieren, bauen ihn ein und lassen euch auf jeden Fall gut aussehen dabei.

Allerdings freue ich mich ganz besonders über „schnelle“ Beiträge, also möglichst zeitnah nach dem Vortrag. Das ist zwar keine Voraussetzung – macht uns allen aber die Arbeit einfach und die Leser frühzeitig schlau.

GD Star Rating
loading...

Eric Kubitz

Eric Kubitz ist einer der Chefs der CONTENTmanufaktur GmbH . Außerdem ist er Redner auf Konferenzen, Dozent bei Hochschulen, schreibt über SEO (und über andere Dinge) und ist der Chefredakteur des SEO-Book.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Kommentare (4)

  1. radieschen

    das ist ja mal eine gute idee! Wenn ich da wäre, würde ich diese Angebot glatt annehmen! 🙂

  2. Pascal Landau

    Muss man sich dazu vorher anmelden oder geht das spontan? Meine Motivation gerade nach Konferenz-Partys tendiert erfahrungsgemäß immer leicht gegen null… ansonsten hätt ich auf jeden Fall Interesse 🙂

    Grüße
    Pascal

  3. eric108

    Hey Pascal,
    gute Frage. Dazu ein paar Aspekte:
    – Du bist doch schreiberfahren. Ich denke, dass du schon während des Vortrags Notizen machen könntest, dun dann ist das danach nur noch eine Sache von Minuten 😉
    – Wenn man sich keinen Druck macht, dann wird das in 99,99 Prozent der Fälle ja leider nichts (das kenne ich jedenfalls von mir).
    – Und wenn du dich zu spät entscheidest, ist die Arbeit möglicherweise vergebens, weil sich für genau diesen Beitrag schon jemand früher gemeldet hat…

    Und trotzdem: Klar! Wenn du in einem super Vortrag sitzt und spontan denkst, das willst du zusammen fassen, gib einfach Bescheid. Ich freu mich dann auf jeden Fall!!!

    eric

  4. Alessandro Reichgruber

    Gilt das Angebot mit dem Gastartikel zur SEOkomm noch? Oder war das nur als Promotion Zwecke gedacht – wenn ja dann bitte ich um kurzes Mail, danke!

Kommentare sind geschlossen.