Schlagwort Archiv: Canonical

Helfer für Duplicate Content

Das Canonical-Tag ist in vielen Fällen die letzte Rettung vor Duplicate Content. Mit ihm kann man dem Robot sagen, woher der Inhalt einer Seite wirklich stammt. Doch Vorsicht: Das Canonical-Tag wirkt sehr konsequent…

Personalisierte / dynamisierte Webseiten: Cloaking-Gefahr – oder nicht?

Ein spannendes Thema: Viele denken über die Dynamisierung ihrer Webseite nach, einige tun das das schon. Großartige Idee: Je nach User-Verhalten, Sinus-Milieu oder sonstigen Eigenschaften der Besucher bekommen diese andere Inhalte ausgespielt. Das macht Sinn, aber mir auch etwas Sorgen. Empfindet es Google nicht als Cloaking, wenn DER User anderen Inhalt bekommt als der Crawler? Und wenn jeder User anderen Inhalt bekommt, könnte das auch Cloaking sein. Oder nicht? Zwei Punkte vorab: Ich würde erstens sagen, es gibt darauf (noch)… Mehr Lesen >

Mythos oder SEO-Tipp? 16 Test-Ergebnisse

Google ändert ständig seinen Algorithmus – aber ändert Google auch wirklich die Ranking-Faktoren? Es lohnt sich ab und an, mal wieder einige alte und neu SEO-Aussagen auf ihre Wahrheit zu testen. James Rynolds und seine Kollegen von seosherpa.com haben das getan, und 16 Experimente zusammengetragen. Doch Experimente funktionieren manchmal nur im Labor und auch die Schlussfolgerungen sind oft nicht eindeutig. Und weil wir zu einigen dieser Experimente unsere eigene Erfahrung haben, haben wir die Aussagen übersetzt und prüfen, ob sie hierzulande und… Mehr Lesen >

Unsere Checkliste für die schnelle SEO-Orientierung

Zack, und wieder ist Google schlauer geworden. Mit jedem Update kommt die Suchmaschine näher an ihr Ziel, gute Seiten von schlechten, verspammten zu trennen. Und wer nicht täglich in der SEO-Welt unterwegs ist, hat schon längst die Übersicht verloren. Deshalb unsere Checkliste für die schnelle Orientierung – zur Info und zur Diskussion. In unserer CONTENTmanufaktur reagieren wir auf die zunehmende Komplexität der Suchmaschinenoptimerung: Wir haben verstanden, dass viele Kunden mit „normalen“ SEO-Angeboten schlicht überfordert sind. Und dass Kunden, die sich… Mehr Lesen >

Gute Seiten, schlechte Seiten: Indexierbarkeit und Crawlability

Welche Unterseiten gehören in den Index? Welche nicht? Und: Wie schließt man „schlechte Seiten“ aus? Das sind sehr häufige Fragen in unserer Bertungs-Praxis – deshalb habe ich auf der SEO Campixx 2015 dazu einen Vortrag gemacht. Hier die Folien und ein paar Erläuterungen. Warum sollen manche Seiten nicht in den Index? Grob gesagt: In den Google-Index gehören nur Seiten, die ein gutes Suchergebnis bieten. So gehören z.B. die Ergebnisse der eigenen Seiten-Suche nicht in den Index. Denn sie sind nun… Mehr Lesen >

Auswertung 2014:
Die größten SEO-Fehler der Welt

Jedes Jahr frage ich euch nach den größten SEO-Fehlern, von denen ihr wisst. Sortiert nach den OnPage/OffPage-Fehlern und dabei jeweils nach den SCHLIMMSTEN Fehlern und den HÄUFIGSTEN Fehlern. Und wie jedes Jahr hat sich einiges getan. Die Umfrage In zwei Schritten habe ich euch auch in diesem Sommer wieder nach euren Erfahrungen hinsichtlich SEO-Fehlern gefragt. Jeweils zwischen 150 und 200 Suchmaschinenoptimierer haben auf die Frage nach den größten SEO-Fehlern „OnPage“ und „OffPage“ geantwortet. Und: Nein, das ist keine repräsentative Auswahl… Mehr Lesen >

Die richtige White-Label-Lösung

Frage: Wie realisieren wir richtig eine White-Label-Lösung? Konkreter: Unsere Subdomain wird als White Label bei einer fremden Site in der Navigation eingebunden / verlinkt. Diese Subdomain wird fast 100% Duplicate Content zu unserer Hauptdomain sein. Welche Lösung würdest Du uns empfehlen um DC zu vermeiden? Die ganze Subdomain auf „noindex, follow“ zu setzen oder lieber mit Canonicals arbeiten? Gibt es eventuell noch irgendwelche Aspekte, die man dabei beachten muss? (Sergiy) Antwort: Autsch! Interessante Frage. Danke, Sergiy. Dazu könnte man glatt… Mehr Lesen >

Kann man Artikel verschiedenen Kategorien zuordnen?

Frage: Hallo Eric, ich habe einen Blog und stelle unter anderem Geschenkideen vor. Jetzt passen einige Ideen in verschiedene Kategorien (z.b. Kategorie Geburt, Kategorie Taufe, etc.). Sieht Google es negativ, wenn man Artikel verschiedenen Kategorien zuordnet oder ist das egal? Lieben Dank für deine Antwort und mach weiter so mit diesem Blog. Die Artikel sind super für eine Online-Redakteurin. 😉 (Joja)

Die besten SEO-Tools Teil 1: Browser-Plugins

Firefox und Chrome sind die wichtigsten Freunde des SEOs! Allerdings nur, wenn sie mit den richtigen Plugins zum Allzweckwerkzeug gepimpt wurden. Deshalb beginne ich meine Serie über die besten SEO-Tools mit den Browser-Plugins der beiden Webbrowser. In unserem Arbeitsalltag als SEO Consultants bekommen wir es tagtäglich mit einer Vielzahl von Webseiten zu tun. Unsere Aufgabe besteht meist darin, Fehler und Potentiale aufzudecken, die dem Kunden bzw. der Kundenseite zu besseren Rankings verhelfen. Dabei nutzen wir natürlich eine Vielzahl an SEO-Tools…. Mehr Lesen >

SEO für Entwickler und Techniker

Jeder im Unternehmen sollte “SEO machen”. Doch nicht jeder muss sich mit allen Details beschäftigen. In diesem Teil der Serie “SEO für Nicht-SEOs” will ich die Entwickler und Techniker dafür gewinnen, einige Faustregeln zu beherzigen, die bei der codeseitigen Optimierung für Suchmaschinen helfen. In der Google Webmaster Hilfe und auf vielen SEO-Blogs gibt es reichlich Tipps, Hinweise und Beschreibungen, wie eine Webseite technisch gebaut werden sollte. Ziel: Der Google Crawler muss sie verstehen. Auch hier im SEO-Book versuchen wir fleißig,… Mehr Lesen >