Schlagwort Archiv: SEO

SEO = Search Engine Optimizsation

Alles, was man tut, um im organischen Index und in der Universal Search eine gute Position zu erreichen, nennt man Search Engine Optimization, also Suchmaschinenoptimierung. Dazu gehören die OnPage- und die OffPage-Maßnahmen.

Kurze Durchsage: Die letzten Tickets für die SEOCampixx

Da grummeln schon einige, weil sie in diesem Jahr wieder kein Ticket für die SEOCampixx bekommen haben. Ist aber auch blöd. Doch, halt! Es gibt ja noch Tickets. Und zwar nicht nur für die Campixx sondern für die ganze Campixx-Week mit Contentixx und allem Drum und Dran. Und mit unserem Rabatt-Code (SEOBOOK20) sogar 20 % billiger. Warum ich das gerade schreibe? Ganz einfach, weil ich gehört habe, dass es auch dafür (also Campixx und Contentixx) nur noch arg wenige Tickets… Mehr Lesen >

Von Amazon-SEO, FBA und wie das geht

Wo suchst du, wenn du nach einem neuen Smoothie-Mixer suchst? In Google? Vielleicht. In Amazon? Auf jeden Fall! Deshalb sollten sich Händler, und welche die das werden wollen, unbedingt mit Amazon-SEO beschäftigen. Was auch immer das genau ist. In der vergangenen Woche hatten Kai und ich mit Trutz Fries einen tollen Gast im OnlineRadar Podcast, viel Spaß beim Hören von OR2.19! Doch ich will auch hier das Thema „Amazon SEO“ aufgreifen und vielleicht sogar an manchen Stellen ergänzen. Denn –… Mehr Lesen >

Sistrix API mit Google Docs für Excel abrufen

Für einen Coder ist die Abfrage einer API meist kein Problem, aber die Sistrix-API lässt sich auch von „normalen“ Büromenschen abfragen. Das führt zwar ein bisschen zu Gefummel – aber es lohnt sich, wenn man in einem wöchentlichen Reporting etwa Sichtbarkeit, Keywords und Backlinks von einigen wichtigen URLs wissen und zusammen mit anderen Zahlen (Conversion, Traffic) darstellen möchte. Ich habe das mal so zusammen geschrieben, dass du das in  vielleicht nur 10 Minunten schaffen kannst. Einführung Fast alle Sistrix-Daten können… Mehr Lesen >

Aktualisierung der Webmaster Guidelines

Google hat wieder mal die „Richtlinien für Webmaster“ aktualisiert. Gravierende Neuigkeiten oder Raketenwissenschaften sind darin nicht zu finden. Aber dennoch können einige kleine aber feine Unterschiede für uns SEOs von Bedeutung sein. Folgendes wurde in den „Webmaster Guidelines“ geändert bzw. neu hinzugefügt   Crawling-Budget   Verwalten Sie Ihr Crawling-Budget mithilfe der robots.txt-Datei auf Ihrem Webserver, indem Sie das Crawling von unbegrenzten Bereichen wie Suchergebnisseiten verhindern. Halten Sie Ihre robots.txt-Datei auf dem neuesten Stand. Hier erfahren Sie, wie Sie das Crawling mithilfe… Mehr Lesen >

HTTPS: Google macht Ernst

Wie wir alle wissen liegt Unternehmen wie Google die Sicherheit ihrer User sehr am Herzen. Was auch sonst… Demnach möchte der Suchmaschinenriese HTTPS für Webseiten zum Standard machen. Aktuell Stand der HTTPS-Verschlüsselungen Aus Forschungsdrang heraus hab ich einfach mal nach „HTTPS“ und „HTTP“ gesucht. Die prozentuale Verteilung der HTTPS-Versionen zu den HTTP-Varianten innerhalb der Top 100 Suchergebnisse ist interessant. (Natürlich kann man hier nicht von repräsentativen Werten sprechen. Aber vielleicht doch ganz nett anzusehen.) Mal abgesehen von den für mich verwirrenden… Mehr Lesen >

Schneller ins Jahr 2016: Die SEO-Woche

Ich gebe zu, das Jahr ist nicht mehr so ganz taufrisch. Aber ich konnte trotzdem erst jetzt wieder die SEO-Wochen-Geschäfte aufnehmen. Bitte verzeit. Tja, nun, dann gleich mal los. Google mag kurze URLs mehr als lange. Jedenfalls, wenn der Inhalt der gleiche ist. Und bei onpage.org steht gleich, wie man das auf seiner Seite prüft… Noch so was: Title-Tags sind ein Ranking-Faktor. Na klar. Aber, tja, nun, äh, also – in einem Hangout  erläutert John Muller etwas „interpretationsfähig“, was es… Mehr Lesen >

SEO 2016: Es geht um die richtigen Antworten!

Suchmaschinenoptimierung wird jedes Jahr komplexer. Schon lange ist das kein Bauchladen mehr, den man vor sich hertragen kann. Einerseits ist Google so clever geworden, wirklich guten Inhalt zu identifizieren (jedenfalls immer häufiger) und andererseits sind die Ansprüche an Technik und Inhalt ordentlich gestiegen. Wollen wir mal sehen, was SEO 2016 so bringt. Suchmaschinenoptimierung hat sich in den vergangenen Jahren ständig verändert. Zuerst, weil Google immer besser darin wurde, Spam zu erkennen. Dann, weil zahlreiche Tools uns dabei geholfen haben, unsere… Mehr Lesen >

Lokale Suchanfragen bei Google

Leider hat Google die Standortauswahl für Suchanfragen entfernt. Das war für viele SEOs eine Hiobsbotschaft, denn damit war es möglich, für identische Suchanfragen unterschiedliche Suchergebnisse zu analysieren. Je nachdem von welchem Standort aus gesucht wurde. Klar: Für uns als Agentur ist es wichtig, dem lokalen Kunden in Berlin zu berichten, wie das Suchverhalten der User in dessen direktem Umfeld aufgebaut ist. Also: Geht nicht? Ich sage euch es geht doch! Hier kommen drei Wege, wie ihr weiterhin lokale Suchanfragen auswerten… Mehr Lesen >

Von Guidelines, Glühwein und guten Texten

Puh, eigentlich wollte ich heute gar keine News aus SEOhausen präsentieren – damit Ihr Zeit habt, die Search Quality Rater’s Guidlines durchzulesen. Das macht Sinn, denn darin steht nicht nur, wie die Quality Rater Webseiten zu bewerten haben. Dahinter steht vielmehr ein sehr ausgereiftes Konzept, welche Webseiten es gibt, welcher Main- und Supplementary Content darauf Sinn macht und was die User erwarten. Und da gibt es keine „du brauchst 800 Wörter Text“-SEO-Tricks mehr, um gut zu ranken. Aber ich habe… Mehr Lesen >